Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 05.05.2019 | 19:13

Rugenbergen 2. patzt gegen Waldenau 1.

Zum Spiel

    Kreisliga 7: Rugenbergen 2. – Waldenau 1., 3:4 (3:2), Bönningstedt

    Die Beobachter staunten nicht schlecht: Der Waldenau 1. stellte dem Favoriten ein Bein und schlug Rugenbergen 2. mit 4:3. Enttäuschung bei Rugenbergen 2.: Der Waldenau 1., als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch.

    Kaum war das Spiel angepfiffen, lag Rugenbergen 2. bereits in Front. Damian Dimitrios Missias markierte in der vierten Minute die Führung. Der Waldenau 1. zeigte sich wenig beeindruckt. In der siebten Minute schlug Marcel Gertschat mit dem Ausgleich zurück. Dominik Petersen brachte den Ball zum 2:1 zugunsten des Gastes über die Linie (15.). Rugenbergen 2. zeigte sich unbeeindruckt und so drehten Torben Bohm (19.) und Missias (30.) mit ihren Treffern das Spiel. Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung des Gastgebers in die Kabine. In Durchgang zwei lief Fabian Fritzsche anstelle von Lennart Konstantin Eismann für die Mannschaft von Jose Barreto auf. Beim Waldenau 1. kam zu Beginn der zweiten Hälfte Björn Hübner für Marvin Machein in die Partie. Für das 3:3 des Teams von Coach Fabian Buller zeichnete Fabian Buller verantwortlich (55.). Zum spielentscheidenden Akteur avancierte Tedros Hayelom, der mit seinem Treffer in der 86. Minute die späte Führung des Waldenau 1. sicherstellte. Mit dem Schlusspfiff durch Martin Höck stand der Auswärtsdreier für den Waldenau 1.. Man hatte sich gegen Rugenbergen 2. durchgesetzt.

    Die gute Bilanz von Rugenbergen 2. hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Rugenbergen 2. bisher 18 Siege, vier Remis und fünf Niederlagen. Trotz der überraschenden Pleite bleibt Rugenbergen 2. in der Tabelle stabil.

    Die Misere des Waldenau 1. hält an. Insgesamt kassierte der Waldenau 1. nun schon fünf Niederlagen am Stück. In der Verteidigung des Waldenau 1. stimmt es ganz und gar nicht: 99 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der Waldenau 1. sprang mit diesem Erfolg auf den 14. Platz. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert Rugenbergen 2. bei BSV 19 2., der Waldenau 1. empfängt zeitgleich SV Eidelstedt 2..

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter