Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 05.05.2019 | 20:06

Herbe Pleite für TV Melchingen

Zum Spiel

    Bezirksliga: SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim – TV Melchingen, 4:0 (2:0), Nusplingen

    Einen klaren Sieger gab es in der Partie des SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim gegen den TV Melchingen in Nusplingen, die 4:0 endete. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

    Die Heimmannschaft ging durch Martin Siber in der zehnten Minute in Führung. Alexander Decker nutzte die Chance für die Elf von Coach Thomas Essigbeck und beförderte in der 33. Minute das Leder zum 2:0 ins Netz. In der 62. Minute stellte der Tabellenführer personell um: Per Doppelwechsel kamen Martin Horn und Steffen Moser auf den Platz und ersetzten Julian Henssler und Decker. Durch ein Eigentor von Claudio Franceschini verbesserte der SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim den Spielstand auf 3:0 für sich (69.). In der 72. Minute legte Horn zum 4:0 zugunsten des SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim nach. Insgesamt reklamierte der SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim gegen den TV Melchingen einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

    Die Defensive des SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim (22 Gegentreffer) gehört zum Besten, was die Bezirksliga zu bieten hat. Dem SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim ist der Platz an der Sonne aktuell nicht zu nehmen. Gegen den TV Melchingen verbuchte man bereits den 19. Saisonsieg.

    Insbesondere an vorderster Front liegt beim TV Melchingen das Problem. Erst 22 Treffer markierte der Gast – kein Team der Bezirksliga ist schlechter. Die Abwehrprobleme der Mannschaft von Coach Dennis Rittgarn bleiben akut, sodass das Schlusslicht weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Die Lage des TV Melchingen bleibt angespannt. Gegen den SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Nun musste sich der TV Melchingen schon 15-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Nächster Prüfstein für den SGM TSV Nusplingen/TSV Obernheim ist der 1. FC Burladingen auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Der TV Melchingen misst sich zur selben Zeit mit dem SV Grün-Weiss Stetten.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter