Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.05.2019 | 07:10

Schlag ins Kontor von FV Stella Sud Saarlouis 2

Zum Spiel

    Kreisliga A Saar: FV Stella Sud Saarlouis 2 – SC Roden, 0:8 (0:4), Saarlouis

    Die SC Roden veranstaltete am Sonntag in Saarlouis ein Schützenfest. Mit 0:8 wurde FV Stella Sud Saarlouis 2 abgefertigt. Die Überraschung blieb aus: Gegen die SC Roden kassierte FV Stella Sud Saarlouis 2 eine deutliche Niederlage.

    Die SC Roden erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Edvin Kamber traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Doppelpack für den Gast: Nach seinem ersten Tor (36.) markierte Danilo Arnone wenig später seinen zweiten Treffer (39.). Sascha Hussung erhöhte den Vorsprung der Elf von Coach Thorsten Theobald nach 42 Minuten mit einem Elfmeter auf 4:0. Der Tabellenprimus gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Zum Seitenwechsel ersetzte Gaetano Speziale von FV Stella Sud Saarlouis 2 seinen Teamkameraden Julian Enders. Dass es ein ungleiches Duell war, demonstrierten Arton Kruezi (50.), Kamber (56.) und Arnone (62.), die weitere Treffer für die SC Roden folgen ließen. Wenig später kamen Joel Arnone und Eric Mumme per Doppelwechsel für Ömer Tosun und Marsel Pendari auf Seiten der SC Roden ins Match (59.). Arnone gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die SC Roden (88.). Mit dem Schlusspfiff durch Thomas Nastvogel fuhr die SC Roden einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

    Nun musste sich FV Stella Sud Saarlouis 2 schon 19-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die acht Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. In den letzten fünf Begegnungen holte der Gastgeber insgesamt nur fünf Zähler. Trotz der Niederlage belegt die Mannschaft von Coach Pasquale Lazzara weiterhin den 13. Tabellenplatz.

    Bei der SC Roden greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 16 Gegentoren stellt die SC Roden die beste Defensive der Kreisliga A Saar. Als Nächstes steht für FV Stella Sud Saarlouis 2 eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:15 Uhr) geht es gegen SSV Pachten 2. Die SC Roden empfängt – ebenfalls am Sonntag – den FV Schwarzenholz.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter