Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 12.05.2019 | 17:03

Türkspor Mosbach 1993 e.V. gelingt Überraschung

Zum Spiel

    Bfv-Landesliga Odenwald: Türkspor Mosbach 1993 e.V. – TSV Oberwittstadt, 5:3 (2:1), Mosbach

    Obwohl der TSV Oberwittstadt auf dem Papier der klare Favorit war, musste der Gast gegen den Türkspor Mosbach 1993 e.V. eine überraschende 3:5-Pleite einstecken. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten des TSV Oberwittstadt. Doch die Erwartungen erfüllten sich nicht. Im Hinspiel hatte die Elf von Lang Dominik nach 90 Minuten beim 2:0 den Rückweg in die Kabine als Sieger angetreten.

    Lars Zeller brachte den TSV Oberwittstadt in der 19. Spielminute in Führung. Nach nur 29 Minuten verließ Hasbi Artun vom Türkspor Mosbach 1993 e.V. das Feld, Denis Videc kam in die Partie. Für das 1:1 des Gastgebers zeichnete Belmin Saljic verantwortlich (36.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Ismail Sen den TSV Oberwittstadt, als er das Führungstor für Türkspor erzielte (44.). Die Pausenführung des Türkspor Mosbach 1993 e.V. fiel knapp aus. Zum Seitenwechsel ersetzte Christoph Kunkel vom TSV Oberwittstadt seinen Teamkameraden Marc Hornung. Benedikt Walz beförderte das Leder zum 2:2 des TSV Oberwittstadt in die Maschen (68.). Durchsetzungsstark zeigte sich Türkspor, als Orhun Öztürk (76.) und Muzaffer Üzümcü (83.) schnell nacheinander im gegnerischen Strafraum zuschlugen. Das 3:4 des TSV Oberwittstadt stellte Christian Schledorn für den TSV Oberwittstadt sicher (86.). Serden Bakacak stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 5:3 für den Türkspor Mosbach 1993 e.V. her (87.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug das Team von Coach Erol Arslan den TSV Oberwittstadt 5:3.

    Trotz des Sieges bleibt der Türkspor Mosbach 1993 e.V. auf Platz elf. Die Stärke von Türkspor liegt in der Offensive – mit insgesamt 54 erzielten Treffern.

    Der Patzer des TSV Oberwittstadt zog im Klassement keine Folgen nach sich. Die gute Bilanz des TSV Oberwittstadt hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der TSV bisher 21 Siege, fünf Remis und vier Niederlagen. Kommende Woche tritt der Türkspor Mosbach 1993 e.V. beim SV Vikt. Wertheim an (Sonntag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der TSV Oberwittstadt Heimrecht gegen den SV Königshofen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter