Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 13.05.2019 | 07:14

SG Niedertiefenbach/Dehrn siegt in Bad Camberg klar und verdient

Zum Spiel

    KLA Limb-Weilb: SV Bad Camberg – SG Niedertiefenbach/Dehrn, 2:5 (0:4), Bad Camberg

    Mit einem deutlichen 5:2-Sieg im Gepäck trat der SG Niedertiefenbach/Dehrn am Sonntag die Heimreise aus Bad Camberg an. Der SG Niedertiefenbach/Dehrn erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

    Markus Mambeck traf früh und machte mit seinem Doppelpack den Traumstart des Gastes perfekt (1./8.). Den Vorsprung der Elf von Coach Stefan Stoehr ließ Lukas Burggraf in der 15. Minute anwachsen. Hugo Böcher vollendete zum vierten Tagestreffer in der 30. Spielminute. Der SV Bad Camberg rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. In Durchgang zwei lief Eridon Kqiku anstelle von Jan Lammers für den Gastgeber auf. In der Halbzeit nahm der SG Niedertiefenbach/Dehrn gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Marvin Hildmann und Nils Seip für Burggraf und Böcher auf dem Platz. Christof Schindler beförderte das Leder zum 1:4 des SV Bad Camberg über die Linie (71.). Für das 2:4 des Teams von Trainer Carlo Schott zeichnete Mohamed Faarah Abdi verantwortlich (86.). Mohamed Faarah Abdi, der von der Bank für Adrian Lenhart kam, sollte für neue Impulse beim Tabellenletzten sorgen (73.). Benedikt Keil besorgte in der Schlussphase schließlich den fünften Treffer für den SG Niedertiefenbach/Dehrn (90.). Letztlich hat der SV Bad Camberg den Befreiungsschlag klar verpasst. Gegen den direkten Widersacher um den Klassenverbleib, den SG Niedertiefenbach/Dehrn, bekam man das Fell über die Ohren gezogen.

    Mit erschreckenden 115 Gegentoren stellt der SV Bad Camberg die schlechteste Abwehr der Liga. Nach 32 absolvierten Begegnungen nimmt der SV Bad Camberg den 18. Platz in der Tabelle ein. Mit nun schon 26 Niederlagen, aber nur drei Siegen und drei Unentschieden sind die Aussichten des SV Bad Camberg alles andere als positiv.

    Der SG Niedertiefenbach/Dehrn bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt neun Siege, sieben Unentschieden und 16 Pleiten. Nach der klaren Niederlage gegen den SG Niedertiefenbach/Dehrn ist der SV Bad Camberg weiter das defensivschwächste Team der KLA Limb-Weilb. Während der SV Bad Camberg am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Erbach gastiert, duelliert sich der SG Niedertiefenbach/Dehrn zeitgleich mit der Reserve von FC Dorndorf.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter