Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 18.05.2019 | 21:14

FC Hettstedt e.V. gewährt Ehrentreffer

Zum Spiel

    Kreisoberliga: FC Hettstedt e.V. – SV Allstedt, 7:1 (5:0), Hettstedt

    Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der FC Hettstedt e.V. und der SV Allstedt mit dem Endstand von 7:1. An der Favoritenstellung ließ der FC Hettstedt e.V. keine Zweifel aufkommen und trug gegen den SV Allstedt einen Sieg davon. Zu einer torreichen Angelegenheit war das Hinspiel ausgeartet. 4:4 hatte es mit dem Schlusspfiff geheißen.

    Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 30 Zuschauern besorgte Adrian Pelaj bereits in der ersten Minute die Führung des FC Hettstedt e.V.. Der Gastgeber machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Oliver Vollmann (10.). Den Vorsprung der Elf von Trainer Michael Weise ließ Pelaj in der 19. Minute anwachsen. Für den nächsten Erfolgsmoment des FC Hettstedt e.V. sorgte Steffen Wenkel (28.), ehe Chris Gauk das 5:0 markierte (44.). Dem SV Allstedt gelang in der ersten Halbzeit gar nichts, sodass man zur Pause weit hinter dem FC Hettstedt e.V. zurück lag. Der FC Hettstedt e.V. konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen beim FC Hettstedt e.V.. Sebastian Hartmann ersetzte Marcel Gürtler, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Pelaj vollendete zum sechsten Tagestreffer in der 65. Spielminute. Patrick Bieder schraubte das Ergebnis in der 73. Minute zum 7:0 für den FC Hettstedt e.V. in die Höhe. In der Schlussphase gelang Alexander Lucks noch der Ehrentreffer für den SV Allstedt (85.). Mit dem Schlusspfiff durch Daniel Günther fuhr der FC Hettstedt e.V. einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

    Der FC Hettstedt e.V. ist seit vier Spielen unbezwungen. 77 Tore – mehr Treffer als der FC Hettstedt e.V. erzielte kein anderes Team der Kreisoberliga. Der FC Hettstedt e.V. hat nach dem souveränen Erfolg über den SV Allstedt weiter die dritte Tabellenposition inne.

    Durch diese Niederlage fiel der SV Allstedt in der Tabelle auf Platz elf zurück. Am nächsten Sonntag (14:00 Uhr) reist der FC Hettstedt e.V. zur Zweitvertretung von SV Romonta Stedten, tags zuvor begrüßt der SV Allstedt den SV Welbsleben vor heimischem Publikum. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter