Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 18.05.2019 | 18:05

Galatasaray schießt Tore am laufenden Band

Zum Spiel

    Kreisliga: Galatasaray Bremerhaven – OSC Bremerhaven II, 7:0 (3:0), Bremerhaven

    Die Zweitvertretung von OSC Bremerhaven hat den Start ins neue Fußballjahr nach elf Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:7-Niederlage gegen Galatasaray Bremerhaven verdaut werden. Galatasaray Bremerhaven hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Heimmannschaft alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

    Murat Kirhan stellte die Weichen für die Elf von Hüseyin Cokluk auf Sieg, als er in Minute 20 mit dem 1:0 zur Stelle war. Sascha Klibisch beförderte das Leder zum 2:0 von Galatasaray Bremerhaven über die Linie (26.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Hans-Joachim Böhm, der noch im ersten Durchgang Mohamed Cherif Barry für Omar MHD Kheir brachte (28.). Kirhan überwand den gegnerischen Schlussmann zum 3:0 für Galatasaray (36.). Bremerhaven gab in Durchgang eins klar den Ton an. Folgerichtig stand zur Pause eine klare Führung auf dem Zettel. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Mourad Ali-Bey mit den Treffern (49./54./59.) zum 6:0 für Galatasaray Bremerhaven. Mourad Ali-Bey führte sein Team heute beinahe im Alleingang zum Erfolg: Mit dem 7:0 war er schon das vierte Mal an diesem Tag erfolgreich (89.). Mit dem Spielende fuhr Galatasaray einen Kantersieg ein. Bereits vor dem Seitenwechsel war für OSC Bremerhaven II klar, dass gegen Galatasaray Bremerhaven heute kein Kraut gewachsen war.

    Galatasaray Bremerhaven macht nach dem Erfolg in der Tabelle Boden gut und rangiert nun auf Position vier.

    Im Angriff von OSC Bremerhaven II herrscht Flaute. Erst zehnmal brachte der Gast den Ball im gegnerischen Tor unter. Wann bekommt das Schlusslicht die Defensivprobleme in den Griff? Nach der Niederlage gegen Galatasaray Bremerhaven gerät OSC Bremerhaven II immer weiter in die Bredouille. Kommende Woche tritt Galatasaray Bremerhaven beim FC Sparta Bremerhaven an (Sonntag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt OSC Bremerhaven II Heimrecht gegen den TSV Wulsdorf.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter