Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 19.05.2019 | 22:14

Auswärtscoup für Burtscheider TV

Zum Spiel

    Kreisliga A: SV Breinig II – Burtscheider TV, 2:4 (1:2), Stolberg (Rhld.)

    Für die Zweitvertretung von SV Breinig gab es in der Partie gegen die Burtscheider TV, an deren Ende eine 2:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich der Burtscheider TV beugen mussten.

    Max Keusch brachte den Gast in der zehnten Spielminute in Führung. Alexander Braunleder beförderte das Leder zum 2:0 der Mannschaft von Coach Domenico Filimbeni über die Linie (18.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Luca Gehlen in der 22. Minute. Bis zum Pausenpfiff blieb es dann bei der knappen Führung der Burtscheider TV. Mit einem Wechsel – Paul Zimmermann kam für Alexander Krott – startete SV Breinig II in Durchgang zwei. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Braunleder bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (75.). Es folgte der Anschlusstreffer für SV Breinig II – bereits der zweite für Gehlen. Nun stand es nur noch 2:3 (87.). In der Nachspielzeit besserte Braunleder seine Torbilanz nochmals auf, als er in der 92. Minute seinen dritten Tagestreffer für die Burtscheider TV erzielte. Die 2:4-Heimniederlage von SV Breinig II war Realität, als Schiedsrichter Nikolaus Andre die Partie letztendlich abpfiff.

    Die gute Bilanz der Heimmannschaft hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte das Team von Coach Kevin Breuer bisher 15 Siege, fünf Remis und sechs Niederlagen. Durch diese Niederlage fiel SV Breinig II in der Tabelle auf Platz drei zurück.

    Die Burtscheider TV bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt neun Siege, fünf Unentschieden und zwölf Pleiten. Mit 72 Toren fing sich die Burtscheider TV die meisten Gegentore in der Kreisliga A ein. Nach 26 absolvierten Begegnungen nimmt die Burtscheider TV den elften Platz in der Tabelle ein. Am nächsten Sonntag (15:30 Uhr) reist SV Breinig II zum GW Lichtenbusch, am gleichen Tag begrüßt die Burtscheider TV den TV Konzen vor heimischem Publikum.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter