Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.05.2019 | 05:04

Klarer Erfolg über TuS Eversten

Zum Spiel

    Bezirksliga Weser-Ems 2: TuS Eversten – GVO Oldenburg, 0:3 (0:1), Oldenburg

    Der GVO Oldenburg kam gegen den TuS Eversten zu einem klaren 3:0-Erfolg. Damit wurde der GVO Oldenburg der Favoritenrolle vollends gerecht. Das Hinspiel war für den Gast mit einem 1:1-Teilerfolg geendet. Dennis Flechtner traf zum 1:0 zugunsten der Elf von Coach Hans-Jürgen Immerthal (16.). Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der GVO Oldenburg mit einer Führung in die Kabine ging. Als Philip Immerthal in der 62. Minute für Flechtner auf das Spielfeld kam, war im zweiten Durchgang noch nicht viel passiert. Tilko Trebesch schoss für den GVO in der 88. Minute das zweite Tor. Kurz darauf traf Immerthal in der Nachspielzeit für den GVO Oldenburg (91.). Ein starker Auftritt ermöglichte dem GVO am Mittwoch einen ungefährdeten Erfolg gegen den TuS Eversten.

    Der TuS Eversten kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und vier Unentschieden in der Bilanz. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte die Heimmannschaft deutlich. Insgesamt nur vier Zähler weist die Mannschaft von Coach Nils Reckemeier in diesem Ranking auf. Der Angriff ist beim TuS Eversten die Problemzone. Nur 28 Treffer erzielte der TuS Eversten bislang. Die Abwehrprobleme des TuS Eversten bleiben akut, sodass der TuS Eversten weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

    Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der der GVO Oldenburg ungeschlagen ist. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des GVO stets gesorgt, mehr Tore als Oldenburg (58) markierte nämlich niemand in der Bezirksliga Weser-Ems 2. Für den GVO Oldenburg ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Für den TuS Eversten geht es schon am Sonntag beim WSC Frisia Wilhelmshaven weiter. Als Nächstes steht der GVO Oldenburg dem TSV Abbehausen gegenüber (Samstag, 16:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter