Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 27.05.2019 | 08:34

Unterhaltsames Unentschieden

Zum Spiel

    KOL WM: SV Siggelkow – Eintracht Ludwigslust, 2:2 (1:1), Siggelkow

    Die SV Siggelkow und die Eintracht Ludwigslust beendeten den letzten Spieltag mit dem Endstand von 2:2. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

    65 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die SV Siggelkow schlägt – bejubelten in der 20. Minute den Treffer von Steven Bulgrin zum 1:0. Aus der Ruhe ließ die Eintracht Ludwigslust sich nicht bringen. Kevin Jastram erzielte wenig später den Ausgleich (21.). Nach nur 22 Minuten verließ Christian Saß von der SV Siggelkow das Feld, Nico Sombert kam in die Partie. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Als Steffen Stenzel in der 60. Minute für Steffen Behrendt auf das Spielfeld kam, war im zweiten Durchgang noch nicht viel passiert. Sven Hinzmann witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:1 für die Eintracht Ludwigslust ein (67.). Sebastian Schröter versenkte den Ball in der 78. Minute im Netz des Gastes. Am Ende stand es zwischen der SV Siggelkow und der Eintracht Ludwigslust pari.

    Der Angriff der SV Siggelkow kam in dieser Saison nur bedingt zur Entfaltung, was die durchschnittliche Ausbeute von 66 Treffern unter Beweis stellt. Die Heimmannschaft steht zum Abschluss der Saison auf dem fünften Tabellenplatz. Was für die Elf von Trainer Bernd Zühlsdorf bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. 15 Siege und vier Remis stehen sieben Pleiten gegenüber.

    Die Eintracht Ludwigslust stellte in dieser Saison die beste Hintermannschaft der KOL WM und kassierte lediglich 39 Gegentreffer. Über weite Strecken der Saison zeigte das Team von Marcel Klein große Qualität. Für den Aufstieg reichte es allerdings nicht. Die Eintracht Ludwigslust kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sechs Spiele zurück. Für die Eintracht Ludwigslust lief in dieser Spielzeit nahezu alles nach Plan, wie die Statistik von 16 Siegen, sechs Remis und nur vier Pleiten eindrucksvoll aufzeigt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter