Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 26.05.2019 | 09:24

Furios in die Sommerpause

Zum Spiel

    FKOL WI: SV 1920 Heftrich – SV 1895 Neuhof, 9:3 (5:1), Idstein

    SV 1920 Heftrich ließ SV 1895 Neuhof im letzten Spiel keine Chance und gewann mit 9:3. SV 1920 Heftrich ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SV 1895 Neuhof einen klaren Erfolg. Gleich zu Spielbeginn sorgte Vivienne Martin mit ihrem Treffer für eine frühe Führung von SV 1920 Heftrich (3.). Bereits in der zwölften Minute erhöhte Anne Nicolai den Vorsprung des Gastgebers. Martin gelang ein Doppelpack (27./34.), mit dem sie das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. SV 1895 Neuhof verkürzte den Rückstand in der 44. Minute durch einen Elfmeter von Michelle Dörr auf 1:4. Kurz darauf traf Nele Hans in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs für SV 1920 Heftrich zum 5:1 (46.). Die Überlegenheit der Elf von Dominik Eder spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. In der Pause stellte SV 1920 Heftrich personell um: Per Doppelwechsel kamen Saimah Jiwa und Alicia Graschberger auf den Platz und ersetzten Katharina Roethig und Joelle Weis. Ion Barbu schickte Stephanie Nuss aufs Feld. Lara Egert blieb in der Kabine. Marie Paßmann war es, die in der 49. Minute den Ball im Tor von SV 1920 Heftrich unterbrachte. Mit weiteren Toren von Martha Kröger (52.), Jiwa (53.) und Nicolai (55.) stellte SV 1920 Heftrich den Stand von 8:2 her. Jennifer Martin versenkte den Ball in der 57. Minute im Netz von SV 1920 Heftrich. Ulrike Schraml stellte schließlich in der 89. Minute vom Elfmeterpunkt den 9:3-Sieg für SV 1920 Heftrich sicher. Am Ende fuhr SV 1920 Heftrich einen deutlichen Sieg ein. Dabei demonstrierte SV 1920 Heftrich bereits in Hälfte eins großes Leistungsvermögen, als man SV 1895 Neuhof in Grund und Boden spielte.

    SV 1920 Heftrich bewies in dieser Saison mit dem erreichten zweiten Rang großes Potential. Für den Gang nach oben reichte es jedoch noch nicht. Einschließlich der aktuellen erzielte SV 1920 Heftrich 97 Treffer im gesamten Saisonverlauf. Bis zum Saisonabschluss zeigte sich SV 1920 Heftrich sehr stark und holte in den letzten fünf Spielen 13 Punkte. Zum Saisonende hat SV 1920 Heftrich 21 Siege, drei Niederlagen und zwei Unentschieden auf dem Konto stehen.

    Zum Ende des Fußballjahres bekleidet SV 1895 Neuhof den sechsten Tabellenplatz. In der Offensive rief der Gast in 26 Spielen nur eine mäßige Leistung ab. 71 Treffer sind eine ausbaufähige Bilanz. Mit zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen machte SV 1895 Neuhof deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will. Was für SV 1895 Neuhof bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. 13 Siege und drei Remis stehen zehn Pleiten gegenüber.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter