Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 26.05.2019 | 19:24

Souveräner Dreier gegen SSV Hattenheim

Zum Spiel

    KLA Rheingau-Taunus: FSV Winkel – SSV Hattenheim, 4:1 (2:0), Oestrich-Winkel

    Durch ein 4:1 holte sich der FSV Winkel zu Hause drei Punkte. Der Gast SSV Hattenheim hatte das Nachsehen. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich das Heimteam als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

    Ein frühes Ende hatte das Spiel für Bastian Herke, der in der 14. Minute vom Platz musste und von Jan Oliver Petereit ersetzt wurde. Für das erste Tor sorgte Simon Monreal. In der 17. Minute traf der Spieler des FSV Winkel ins Schwarze. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Locker baute die Führung in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs aus, als Louis Bixenmann in der 47. Minute traf. In der 68. Minute brachte David Klein den Ball im Netz des FSV Winkel unter. Der SSV Hattenheim musste den Treffer von Jan Hergenroeder zum 3:1 hinnehmen (83.). Julian Thomas überwand den gegnerischen Schlussmann zum 4:1 für den FSV Winkel (90.). Am Schluss schlug der FSV Winkel den SSV Hattenheim vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

    Die Saison lief für den FSV Winkel mittelmäßig, was sich aus der Bilanz von zehn Erfolgen, neun Unentschieden und elf Niederlagen ablesen lässt. Die Abwehr des FSV Winkel stand im Saisonverlauf ligaweit für gehobene Qualität. Die lediglich 51 Gegentreffer sind ein sehr guter Wert. Der FSV Winkel läuft am Ende der Saison auf Platz zehn im unteren Mittelfeld ein.

    Die Verantwortlichen des SSV Hattenheim werden ein ernüchterndes Saisonfazit ziehen. Gerade einmal zwölf Siege und drei Remis brachte der Gast zustande. Demgegenüber stehen satte 15 Niederlagen. In den letzten fünf Begegnungen holte die Elf von Trainer Ali Almousati insgesamt nur drei Zähler. Der SSV Hattenheim bestätigte den Gesamteindruck der Saison auch im letzten Ligaspiel. Abermals präsentierte sich die Hintermannschaft anfällig. Insgesamt kassierte der SSV Hattenheim 76 Gegentreffer. Mit Rang elf hat der SSV Hattenheim am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter