Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.05.2019 | 09:34

SG Eisbachtal I kassiert deutliche Niederlage

Zum Spiel

    Herren B-Klasse Alzey-Worms Süd (Worms): TuS Monsheim – SG Eisbachtal I, 6:3 (2:3), Monsheim

    Der TuS Monsheim gab auch im letzten Saisonspiel eine gute Figur ab und siegte mit 6:3 gegen die SG Eisbachtal I. Der TuS Monsheim erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

    Kaum hatte die Partie begonnen, brachte Jonas Rauh das Heimteam vor 80 Zuschauern mit 1:0 in Führung. Patrick Schnell schockte die Elf von Coach Berthold Weiler und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die SG Eisbachtal I (24./31.). Die SG Eisbachtal I musste den Treffer von Bastian Glöckner-Klingmann zum 2:2 hinnehmen (38.). Vor dem Seitenwechsel sorgte Jan Stoffels mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für den TuS Monsheim. Zur Pause wusste die SG Eisbachtal I eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Florian Marinus vom Gast den Platz. Für ihn spielte Andreas Nötzold weiter (50.). Tobias Peschel (51.) und Cedric Görgner (61.) schossen weitere Treffer für den TuS Monsheim, während Danny Hochstetter (84.) das 5:3 markierte. Mit dem 6:3 sicherte Görgner dem TuS Monsheim nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (90.). Letzten Endes holte der TuS Monsheim gegen die SG Eisbachtal I drei Zähler.

    Der TuS Monsheim schloss das Fußballjahr mit einem anständigen fünften Tabellenplatz ab, was Hoffnungen auf eine verheißungsvolle nächste Saison weckt. Mit der Offensive des TuS Monsheim musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 30 Spielen war der TuS Monsheim mit 86 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Der großartige Saisonendspurt des TuS Monsheim mit zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen reichte nicht mehr, um nach ganz oben zu kommen. Der TuS Monsheim machte aber deutlich, wo man in der nächsten Spielzeit mitspielen will. Der TuS Monsheim weist mit 16 Siegen, vier Unentschieden und zehn Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.

    Die SG Eisbachtal I holte aus 30 Spielen 41 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz sieben. Die Offensive des Teams von Michael Steffes kam in dieser Saison so manches Mal auf Betriebstemperatur. Die 78 geschossenen Treffer sind im Ligavergleich ein ausgesprochen guter Wert. Was für die SG Eisbachtal I bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Zwölf Siege und fünf Remis stehen 13 Pleiten gegenüber.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter