Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 02.06.2019 | 21:04

Remis in letzter Minute: Ibrahim in der Nachspielzeit erfolgreich

Zum Spiel

    1./2. Herren Landesliga St.2: TSV Rudow II – Berlin United, 2:2 (1:1), Berlin

    Zu ihrem Saisonabschluss trennten sich die Zweitvertretung von TSV Rudow und die Berlin United mit einem 2:2-Unentschieden. TSV Rudow II erwies sich gegen die Berlin United als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

    Bei TSV Rudow II ging in der 30. Minute der etatmäßige Keeper Ricky Dirk Schumann raus, für ihn kam Dennis Meissner. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Thiemo-Jerome Kialka die Heimmannschaft, als er das Führungstor für die Berlin United erzielte (42.). Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Ahmad Ibrahim den Ausgleich (43.). Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 49. Minute brachte Hamdi Chamkhi den Ball im gegnerischen Tor zur Führung von United unter. Hässler Thomas setzte auf neues Personal und brachte per Doppelwechsel Giulio Rosati und Deniz Yesiltepe auf den Platz (56.). Die reguläre Spielzeit war bereits abgelaufen, als Ibrahim für TSV Rudow II zum 2:2 traf (93.). Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich TSV Rudow II und die Berlin United mit einem Unentschieden.

    Zum Saisonabschluss kommt TSV Rudow II auf zwölf Siege, vier Unentschieden und zwölf Niederlagen. TSV Rudow II verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man acht Punkte einsammelte. Am Ende der Saison steht TSV Rudow II im sicheren Mittelfeld auf Platz sieben.

    Die Berlin United weist mit 22 Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. 103 Tore – mehr Treffer als der Gast erzielte kein anderes Team der 1./2. Herren Landesliga St.2. Nach dem letzten Spiel der Saison kann der Tabellenprimus die Sektkorken knallen lassen und den Meistertitel der 1./2. Herren Landesliga St.2 feiern.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter