Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 03.06.2019 | 14:04

TV Wehingen im Torrausch

Zum Spiel

    Kreisliga A 2: TV Wehingen – SV Tuningen, 6:1 (3:1), Wehingen

    Auf dem Papier der Favorit, auf dem Platz der Unterlegene: der SV Tuningen patzte beim TV Wehingen überraschend deutlich mit 1:6. Mit breiter Brust war der SV Tuningen zum Duell mit dem TV Wehingen angetreten – der Spielverlauf ließ beim SV Tuningen jedoch Ernüchterung zurück.

    Für das erste Tor sorgte Claudio Brescia. In der neunten Minute traf der Spieler des TV Wehingen ins Schwarze. Bereits in der elften Minute erhöhte David Gimpl den Vorsprung des Gastgebers. Andreas Schweizer musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Luca Ruggia weiter. Mit dem 3:0 von Brescia für den TV Wehingen war das Spiel eigentlich schon entschieden (20.). Schweizer beförderte das Leder zum 1:3 des SV Tuningen in die Maschen (39.). Mit der Führung für den TV Wehingen ging es in die Kabine. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Yannick Heinrich vom SV Tuningen den Platz. Für ihn spielte Fabian Marquardt weiter (51.). Marcel Albrecht (55.) und Andreas Schippert (77.) schossen weitere Treffer für den TV Wehingen, während Frank Moosbrucker (88.) das 6:1 markierte. Nach abgeklärter Leistung blickte das Team von Trainer Andreas Schippert auf einen klaren Heimerfolg über den SV Tuningen.

    Der TV Wehingen bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, sieben Unentschieden und 16 Pleiten. Nach vier sieglosen Spielen ist der TV Wehingen wieder in der Erfolgsspur. Nach 28 absolvierten Begegnungen nimmt der TV Wehingen den 13. Platz in der Tabelle ein.

    Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der SV Tuningen nur drei Zähler. Durch diese Niederlage fiel der Gast in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Für die Elf von Trainer Can Stegmann geht es am Donnerstag zu Hause gegen den FSV Schwenningen weiter.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter