Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 09.06.2019 | 11:54

Nackenschlag für SG Heiligenberg/Illmensee

Zum Spiel

    Kreisliga A Staffel 3: VfR Sauldorf – SG Heiligenberg/Illmensee, 7:3 (2:1), Sauldorf

    Der VfR Sauldorf kam gegen SG Heiligenberg/Illmensee zu einem klaren 7:3-Erfolg. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der VfR Sauldorf den maximalen Ertrag.

    Johannes Weber brachte SG Heiligenberg/Illmensee in der siebten Spielminute in Führung. Razvan George Timb schockte den Gast und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den VfR Sauldorf (11./18.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für den VfR Sauldorf. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Jonas Straßburger von SG Heiligenberg/Illmensee den Platz. Für ihn spielte Janik Zimmer weiter (49.). In der 50. Minute brachte Dietrich Sjutkin das Netz für den VfR Sauldorf zum Zappeln. Der Gastgeber baute die Führung aus, indem Jonas Schellinger zwei Treffer nachlegte (53./57.). Sjutkin zeichnete mit seinem Treffer aus der 71. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg des Teams von Coach André Eckstein aufkamen. Innerhalb weniger Minuten trafen Weber (75.) und Daniel Huttner (80.). Damit bewies SG Heiligenberg/Illmensee nochmals die Durchschlagskraft der Offensive. Michael Restle überwand den gegnerischen Schlussmann zum 7:3 für den VfR Sauldorf (89.). Letztlich hat SG Heiligenberg/Illmensee den Befreiungsschlag klar verpasst. Gegen den direkten Widersacher um den Klassenverbleib, den VfR Sauldorf, bekam man das Fell über die Ohren gezogen.

    Der VfR Sauldorf bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, fünf Unentschieden und zwölf Pleiten. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der VfR Sauldorf im Klassement nach vorne und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz.

    SG Heiligenberg/Illmensee musste sich nun schon 13-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Mannschaft von Marco Kernler insgesamt auch nur sieben Siege und fünf Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam SG Heiligenberg/Illmensee auf insgesamt nur vier Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können. Nach 25 absolvierten Begegnungen nimmt SG Heiligenberg/Illmensee den zwölften Platz in der Tabelle ein. Während der VfR Sauldorf am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim TuS Immenstaad gastiert, duelliert sich SG Heiligenberg/Illmensee am gleichen Tag mit dem FC Bonndorf.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter