Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 14.06.2019 | 09:04

Remis in Rutesheim

Zum Spiel

    Verbandsliga: SKV Rutesheim – VfL Nagold, 1:1 (1:1), Rutesheim

    Zu ihrem Saisonabschluss trennten sich die SKV Rutesheim und der VfL Nagold mit einem 1:1-Unentschieden. Der VfL Nagold zog sich gegen die SKV Rutesheim achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

    Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Steffen Hertenstein sein Team in der 16. Minute. Elias Bürkle vollendete in der 23. Minute vor 800 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Keven Müller von der SKV Rutesheim den Platz. Für ihn spielte Salvatore Catanzano weiter (54.). Die Heimmannschaft stellte in der 71. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Patric Vaihinger, Gianluca Crepaldi und Tobias Weiß für Hertenstein, Tobias Gebbert und Luca Alberici auf den Platz. Als Schiedsrichter Tobias Bauch das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

    Die SKV Rutesheim erwies sich in dieser Spielzeit als äußerst torhungrig und erzielte insgesamt 71 Treffer. Die Elf von Trainer Rolf Kramer bewies in dieser Saison mit dem erreichten dritten Rang großes Potential. Für den Gang nach oben reichte es jedoch noch nicht. Rutesheimer zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte acht Punkte aus den letzten fünf Spielen. Für die SKV Rutesheim lief in dieser Spielzeit nahezu alles nach Plan, wie die Statistik von 15 Siegen, zehn Remis und nur fünf Pleiten eindrucksvoll aufzeigt.

    Ein Vorbeikommen an der Hintermannschaft des VfL Nagold gab es in diesem Fußballjahr nur selten: Lediglich 43 Gegentreffer nahm der Gast hin. Die Mannschaft von Armin Redzepagic absolvierte eine dürftige Spielzeit, an deren Ende der Abstieg steht. Die abschließenden fünf Spiele endeten für den VfL Nagold besser als der vorherige Saisonverlauf. Aus dem roten Bereich am Tabellenende konnte Nagolder sich aber auch damit nicht mehr retten. Zum Saisonende hat der VfL Nagold sieben Siege, acht Niederlagen und 15 Unentschieden auf dem Konto stehen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter