Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 10.06.2019 | 17:24

Hattrick von Brand: Und doch kein Sieg für VfL Mark

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Frauen Kreisliga A Unna/Hamm: FC Overberge – VfL Mark, 7:6 (3:3), Bergkamen

Zum Saisonende boten FC Overberge und VfL Mark den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 7:6. VfL Mark war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Raphaela Wenskis mit ihrem Treffer für eine frühe Führung von FC Overberge (5.). Die Heimmannschaft machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Julia Linke (10.). Kira Nippus musste nach nur 20 Minuten vom Platz, für sie spielte Andrea Ahlfeld weiter. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Frank Südhoff, der noch im ersten Durchgang Hilke Marie Jeurissen für Linnea Aurioa Schriek brachte (20.). Für ruhige Verhältnisse sorgte Melissa Biernath, als sie das 3:0 für FC Overberge besorgte (25.). Nach nur 25 Minuten verließ Veronika Beckmüller von VfL Mark das Feld, Kerstin Sarah Kratz kam in die Partie. Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Saskia Brand mit den Treffern (30./35./44.) zum 3:3 für den Gast. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Marc-Oliver Deiting schickte Lisa Schacknat aufs Feld. Sophie Stahlberg blieb in der Kabine. Neun Minuten später ging VfL Mark durch den vierten Treffer von Brand in Führung. FC Overberge zeigte sich unbeeindruckt und so drehten Johanna Jacobi (60.) und Samantha Polifka (61.) mit ihren Treffern das Spiel. In der 65. Minute war Brand mit dem Ausgleich zum 5:5 zur Stelle. Damit schoss sie bereits ihren fünften Treffer! Linke witterte ihre Chance und schoss den Ball zum 6:5 für FC Overberge ein (72.). Brand war es, die in der 85. Minute den Ball im Tor von FC Overberge unterbrachte. Der Schlusspfiff war zum Greifen nah, als Julia Brinkmann noch einen Treffer parat hatte (89.). Letzten Endes holte FC Overberge gegen VfL Mark drei Zähler.

FC Overberge weist mit 15 Siegen, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Mit neun Punkten aus den letzten fünf Spielen machte FC Overberge deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will. Am Ende der Saison steht FC Overberge im sicheren Mittelfeld auf Platz acht.

Meistens verließ VfL Mark den Platz als Verlierer, insgesamt 23-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur sechs Siege und ein Unentschieden. Mit 189 Gegentreffern stellte VfL Mark die schlechteste Defensive der Liga. Nach allen 30 Spielen steht VfL Mark auf dem 14. Tabellenplatz.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter