Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 22.06.2019 | 17:25

Der Joker sticht: Schütze macht den Sieg klar

Zum Spiel

    Brandenburgliga: SG Union Klosterfelde – Oranienburger FC Eintracht, 1:2 (1:1), Wandlitz

    Der Oranienburger FC Eintracht geht mit einem 2:1-Erfolg bei der SG Union Klosterfelde in die Saisonpause. Begeistern konnte der Oranienburger FC Eintracht bei diesem Auftritt jedoch nicht, weshalb der Erfolg am Ende eher als Arbeitssieg zu sehen war. Aus dem Hinspiel hatten beide Mannschaften einen Punkt mitgenommen, als man sich mit einem 1:1 voneinander getrennt hatte.

    176 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die SG Union Klosterfelde schlägt – bejubelten in der 16. Minute den Treffer von Lukas Bianchini zum 1:0. Sanel Begzadic sicherte dem Oranienburger FC Eintracht nach 21 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Hannes Wilke die Akteure in die Pause. Bis zur ersten personellen Änderung, als Matthew Joseph Barsalona William Dittrich ersetzte, war es im zweiten Durchgang ruhig geblieben (62.). Alexander Schütze, der von der Bank für Sinischa-Noah Prodanovic kam, sollte für neue Impulse bei der Eintracht sorgen (72.). Dank eines Treffers von Schütze in der Schlussphase (89.) gelang es dem Gast, die Führung einzufahren. Am Ende stand die Mannschaft von Trainer Imre Kalman als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Wandlitz.

    Am Ende der Saison steht die SG Union Klosterfelde im sicheren Mittelfeld auf Platz acht. Mit der Leistung der letzten Spiele vor dem Saisonende wird das Heimteam alles andere als zufrieden sein. Drei Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz. Die Elf von Gerd Pröger steht mit insgesamt elf Siegen, acht Remis und zehn Niederlagen zum Saisonabschluss recht gut da.

    Nach allen 29 Spielen steht der Oranienburger FC Eintracht auf dem siebten Tabellenplatz. Mit elf Punkten aus den letzten fünf Spielen machte Oranienburger deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will. Im gesamten Saisonverlauf holte die Eintracht 15 Siege und sechs Remis und musste nur acht Niederlagen hinnehmen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter