Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 13.07.2019 | 18:34

Nackenschlag für FG

Zum Spiel

    Bezirksliga Braunschweig 3: FG Vienenburg/Wiedelah – VfL Salder, 1:4 (0:1), Goslar

    Der VfL Salder kam gegen die FG Vienenburg/Wiedelah zu einem klaren 4:1-Erfolg. An der Favoritenstellung ließ der VfL Salder keine Zweifel aufkommen und trug gegen die FG Vienenburg/Wiedelah einen Sieg davon. Im Hinspiel hatte der VfL die FG Vienenburg/Wiedelah mit einem beeindruckenden 6:1 vom Feld gefegt.

    Ehe es in die Kabinen ging, markierte Sven Bruns das 1:0 für den VfL Salder (41.). Mit einem Tor Vorsprung für den Gast ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Gleich nach dem Wiederanpfiff bekam das Team von Mesut Dereköy einen Elfmeter, den Bruns erfolgreich verwandelte (49.). Mit dem 3:0 durch Christoph Schneider schien die Partie bereits in der 55. Minute mit dem VfL einen sicheren Sieger zu haben. Manuel Stahlmann beförderte das Leder zum 1:3 der FG Vienenburg/Wiedelah über die Linie (72.). Für das 4:1 zugunsten des VfL Salder sorgte dann kurz vor Schluss Daniel Michel, der den VfL und die Fans von einer Spitzenplatzierung träumen ließ (90.). Zum Schluss feierte Salder einen dreifachen Punktgewinn gegen die FG.

    Nach der klaren Pleite gegen den VfL Salder steht die FG Vienenburg/Wiedelah mit dem Rücken zur Wand. Der VfL hat die Krise der FG Vienenburg/Wiedelah verschärft. Die Heimmannschaft musste bereits den dritten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen. Die FG kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf elf summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und drei Unentschieden in der Bilanz.

    Der VfL Salder stabilisiert nach dem Erfolg über die FG Vienenburg/Wiedelah die eigene Position im Klassement. An der Abwehr des VfL ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 16 Gegentreffer musste der VfL Salder bislang hinnehmen. Der VfL ist seit vier Spielen unbezwungen. Mit dem Sieg baute der VfL Salder die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte der VfL zwölf Siege, drei Remis und kassierte erst eine Niederlage. Kommenden Sonntag reist die FG Vienenburg/Wiedelah nach Goslar (15:00 Uhr), beim VfL Salder stellt sich zeitgleich die Zweitvertretung des MTV Wolfenbüttel vor.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter