Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 12.08.2019 | 11:04

Quast schießt 1.FC Germania Egestorf-Langreder II ab

Zum Spiel

    Bezirksliga Hannover Staffel 3: TuS Garbsen – 1.FC Germania Egestorf-Langreder II, 3:0 (2:0), Garbsen

    Der TuS Garbsen hat sich gegen die Zweitvertretung von 1.FC Germania Egestorf-Langreder mit 3:0 durchgesetzt und sich damit den ersten Sieg in der neuen Saison gesichert. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der TuS Garbsen den maximalen Ertrag.

    Ein Doppelpack brachte die Heimmannschaft in eine komfortable Position: Dustin Quast war gleich zweimal zur Stelle (4./17.). Die Hintermannschaft von 1.FC Germania Egestorf-Langreder II ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Der TuS Garbsen konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Elf von Martin Kummer. Luca Wiesberg ersetzte Lucas Stephan, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Mit dem 3:0 sicherte Quast dem TuS nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen dritten Tagestreffer (53.). Am Schluss schlug Garbsen 1.FC Germania Egestorf-Langreder II vor eigenem Publikum und rief dabei eine souveräne Leistung ab.

    Der TuS Garbsen macht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt Boden in der Tabelle gut und steht nun auf Rang acht.

    1.FC Germania Egestorf-Langreder II rutschte mit dieser Niederlage auf den neunten Tabellenplatz ab. Nächster Prüfstein für den TuS Garbsen ist auf gegnerischer Anlage der Mühlenberger SV (Sonntag, 15:00 Uhr). Tags zuvor misst sich 1.FC Germania Egestorf-Langreder II mit dem MTSV Aerzen (14:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter