Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.08.2019 | 17:35

VfL Mühlheim siegt dank Schmid-Eigentor

Zum Spiel

    Landesliga 3: SV Wittendorf – VfL Mühlheim, 0:1 (0:0), Loßburg

    Der SV Wittendorf hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 0:1-Niederlage lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

    Nach nur 25 Minuten verließ Henry Seeger vom SV Wittendorf das Feld, Robin Huß kam in die Partie. Bis zur Pause gelang es keinem Team, den Ball im gegnerischen Tor zu platzieren, und so gingen die beiden Kontrahenten torlos in die Kabinen. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Simon Bauer in der 67. Minute für Sören Lurz eingewechselt wurde. Was ist schlimmer als ein Eigentor? Durch ein Eigentor in der Nachspielzeit in Rückstand zu geraten. Unglücksrabe Jakob Schmid gelang dieses Kunststück und brachte den VfL Mühlheim damit kurz vor dem Abpfiff in Führung (91.). Letzten Endes ging der Gast im Duell mit dem SV Wittendorf als Sieger hervor.

    Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für den SV Wittendorf wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem 14. Rang steht.

    Die drei Zähler katapultierten den VfL Mühlheim in der Tabelle auf Platz acht. Für das Team von Trainer Maik Schutzbach steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor eine Niederlage einsammelte. Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) bekommt der SV Wittendorf Besuch vom SV Nehren. Nächster Prüfstein für den VfL Mühlheim ist auf heimischer Anlage der SC 04 Tuttlingen (Mittwoch, 18:30 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter