Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 24.08.2019 | 05:04

In (vor-)letzter Minute: Seebrandt rettet das Remis

Zum Spiel

    Kreisliga 6: Lemsahl 1. – Paloma 4., 3:3 (0:2), Hamburg

    Paloma 4. kam im Gastspiel beim Lemsahl 1. trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Der vermeintlich leichte Gegner war der Lemsahl 1. mitnichten. Das Heimteam kam gegen Paloma 4. zu einem achtbaren Remis.

    Dragan Lastro brachte den Ball zum 1:0 zugunsten von Paloma 4. über die Linie (13.). Niclas Schlafke nutzte die Chance für den Gast und beförderte in der 23. Minute das Leder zum 2:0 ins Netz. Die Hintermannschaft des Lemsahl 1. ließ bis zur Pause kein weiteres Tor zu und es ging bei unverändertem Stand in die Kabinen. Paloma 4. konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Mannschaft von Trainer Benjamin Liedtke. Jannes Tiessen ersetzte Ivo Paul Julius Vödisch, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Clemens Voigt beförderte das Leder zum 1:2 des Lemsahl 1. in die Maschen (48.). In der 72. Minute gelang dem Team von Oliver Knaus, was zur Pause in weiter Ferne war: der Ausgleichstreffer durch Niels Torben Rawe. Dass der Lemsahl 1. in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Sascha Arendt, der in der 77. Minute zur Stelle war. Kurz vor Ende der Partie war es Hendrik Seebrandt, der Paloma 4. rettete und den Ausgleich markierte (89.). Paloma 4. ließ nach dem Wiederanpfiff stark nach und so erkämpfte sich der Lemsahl 1. noch ein Unentschieden.

    In der Defensivabteilung des Lemsahl 1. knirscht es gewaltig, weshalb der Lemsahl 1. weiter im Schlamassel steckt. Fünf Spiele und noch kein Sieg: Der Lemsahl 1. wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Nächster Prüfstein für den Lemsahl 1. ist auf gegnerischer Anlage St. Pauli IV (Sonntag, 12:00 Uhr). Tags zuvor misst sich Paloma 4. mit Wellingsbüttel 2..

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter