Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.08.2019 | 15:41

SV Empor Brandenburg filetiert FSV Groß Kreutz II

Zum Spiel

    2. Kreisklasse B: FSV Groß Kreutz II – SV Empor Brandenburg, 2:8 (0:4), Groß Kreutz (Havel)

    Die Zweitvertretung von FSV Groß Kreutz hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 2:8-Niederlage verdaut werden. Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 20 Zuschauern bereits flott zur Sache. Christian Kaps stellte die Führung von SV Empor Brandenburg her (1.). Bereits in der 14. Minute erhöhte Jens Wrynczewski den Vorsprung des Gastes. Das 3:0 für die Elf von Trainer Jens Wrynczewski stellte Kaps sicher. In der 17. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Thomas Kaps in der 20. Minute. FSV Groß Kreutz II rettete sich mit einem deutlichen Rückstand in die Halbzeitpause. Gleich nach dem Wiederanpfiff (46.) verkürzte Rolf Pintaske den Spielstand zugunsten des Heimteams. SV Empor Brandenburg konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei SV Empor Brandenburg. Nico Schiemann ersetzte Maximilian Krüger, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Der fünfte Streich von SV Empor Brandenburg war Kaps vorbehalten (55.). Sascha Schade beförderte das Leder zum 2:5 von FSV Groß Kreutz II über die Linie (64.). Thomas Kaps zeichnete mit seinem Treffer aus der 68. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg von SV Empor Brandenburg aufkamen. Doppelpack für SV Empor Brandenburg: Nach seinem zweiten Tor (82.) markierte Wrynczewski wenig später seinen dritten Treffer (88.). Mit dem Schlusspfiff durch Dietmar Holz ) fuhr SV Empor Brandenburg einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

    Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für FSV Groß Kreutz II wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem 14. Rang steht.

    Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. SV Empor Brandenburg liegt nun auf Platz drei. SV Empor Brandenburg hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man einmal die Punkte geteilt. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert FSV Groß Kreutz II bei SV Union Linthe, SV Empor Brandenburg empfängt zeitgleich die Reserve von SpG SV Ziesar 31/MSV Glienecke 76.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter