Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.08.2019 | 22:31

Lehrstunde für VfL Schwartbuck

Zum Spiel

    Kreisliga Herren - O: VfL Schwartbuck – TSV Malente, 0:8 (0:1), Schwartbuck

    Der TSV Malente feierte am Sonntag in Schwartbuck einen 8:0-Kantersieg. Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Fabian Riemann das 1:0 zugunsten des Gastes (41.). Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich das Team von Trainer Stefan Schümann, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Beim VfL Schwartbuck kam zu Beginn der zweiten Hälfte Andre König für Fabian Thoene in die Partie. Riemann schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (51.). Julian Puls brachte den TSV Malente in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (59.). Niels Matzanke baute den Vorsprung des TSV Malente in der 63. Minute aus. Für das 5:0 und 6:0 war Tim Liepe verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (66./71.). Noah Saggau vollendete zum siebten Tagestreffer in der 80. Spielminute. Riemann besorgte in der Schlussphase schließlich den achten Treffer für den TSV Malente (90.). Der TSV Malente überrannte den VfL Schwartbuck förmlich mit acht Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

    Wann findet der VfL Schwartbuck die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen den TSV Malente setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte. Die Ausbeute der Offensive ist beim VfL Schwartbuck verbesserungswürdig, was man an den erst vier geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Drei Spiele und noch kein Sieg: Das Heimteam wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

    Der TSV Malente bleibt mit diesem Erfolg weiterhin auf dem neunten Platz. Der TSV Malente hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man einmal die Punkte geteilt und zwei Niederlagen kassiert. Am Freitag, den 30.08.2019 (19:00 Uhr) reist der VfL Schwartbuck zur SG Kühren, zwei Tage später (15:00 Uhr) begrüßt der TSV Malente SC Kaköhl vor heimischer Kulisse.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter