Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 26.08.2019 | 01:42

SG Trebur-Astheim verliert hoch gegen SC Opel 06 Rüsselsheim

Zum Spiel

    KLA Groß-Gerau: SG Trebur-Astheim – SC Opel 06 Rüsselsheim, 0:5 (0:2), Trebur

    Der SC Opel 06 Rüsselsheim feierte am Sonntag in Trebur einen 5:0-Kantersieg. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der Gast wurde der Favoritenrolle gerecht. Martin Draxel musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Elias Achilles weiter. Das 1:0 des SC Opel 06 Rüsselsheim bejubelte Norman Harth (23.). In der 29. Minute brachte Dominik Wolf das Netz für die Mannschaft von Trainer Axel Vonderschmitt zum Zappeln. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Ralph Auth, der noch im ersten Durchgang Davide Altomari für Philipp Lorenz brachte (34.). In der Zeit bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, es blieb bei der Führung für den SC Opel 06 Rüsselsheim. Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. In der 63. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Muhamed Ali Icli spielte Abdelilah Bachiri beim Ligaprimus weiter. Das 3:0 für den SC Opel 06 Rüsselsheim stellte Wolf sicher. In der 75. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Bachiri legte in der 82. Minute zum 4:0 für den SC Opel 06 Rüsselsheim nach. Nabil El Yahyaoui überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:0 für den SC Opel 06 Rüsselsheim (83.). Der SC Opel 06 Rüsselsheim überrannte den SG Trebur-Astheim förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

    Durch diese Niederlage fiel der SG Trebur-Astheim in der Tabelle auf Platz acht zurück.

    Auch wenn die Tabelle zum aktuellen Saisonzeitpunkt noch recht aussageschwach ist: Mit dem Sieg gegen das Heimteam freut sich der SC Opel 06 Rüsselsheim über den Sprung an die Spitzenposition. Am Donnerstag, den 29.08.2019 (19:30 Uhr) steht für den SG Trebur-Astheim eine Auswärtsaufgabe gegen die SKV Mörfelden an. Der SC Opel 06 Rüsselsheim tritt drei Tage später daheim gegen den AC Italia Groß-Gerau an.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter