Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 01.09.2019 | 22:34

SV Oberwolfach 2 liest TGB Lahr die Leviten

Zum Spiel

    Kreisliga B Staffel III: SV Oberwolfach 2 – TGB Lahr, 17:1 (8:1), Oberwolfach

    Für TGB Lahr endete das Spiel bei SV Oberwolfach 2 im Debakel. Schlussendlich trat TGB Lahr mit einer 1:17-Niederlage im Gepäck den Heimweg an. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch SV Oberwolfach 2 wusste zu überraschen.

    Gleich zu Spielbeginn sorgte Julian Echle mit seinem Treffer für eine frühe Führung des Heimteams (2.). Die Mannschaft von Daniel Schmid machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Stefan Hacker (3.). SV Oberwolfach 2 baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Yusuf Hasan beförderte den Ball in der zehnten Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung von SV Oberwolfach 2 auf 3:0. Leon Weiß (14.), Echle (18.) und Daniel Schmid (33.) schraubten das Ergebnis weiter auf 6:0 in die Höhe. Doppelpack für SV Oberwolfach 2: Nach seinem zweiten Tor (36.) markierte Hacker wenig später seinen dritten Treffer (42.). TGB Lahr gelang in der ersten Halbzeit gar nichts, sodass man zur Pause weit hinter SV Oberwolfach 2 zurück lag. SV Oberwolfach 2 konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei SV Oberwolfach 2. Dominik Schuler ersetzte Hacker, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. TGB Lahr kehrte stark verändert aus der Kabine zurück. Statt Hasan, Aykan Sür und Serkan Sür standen jetzt Janos Tencler, Hasan Kaya und Demhat Yali auf dem Platz. Mit Toren von Echle (51./54.), Pirmin Bonath (53.) und Nicolai Schmider (58.) zeigte SV Oberwolfach 2 weiterhin klar, wer dieses Spiel beherrschte. Für das 13:1 und 14:1 war Echle verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (62./64.). Dass es ein ungleiches Duell war, demonstrierten Marcel Echle (72.), Julian Echle (73.) und Lukas Springmann (77.), die weitere Treffer für SV Oberwolfach 2 folgen ließen. Mit dem Abpfiff dieser 90 Minuten dürfte das Selbstbewusstsein von TGB Lahr am Boden liegen. SV Oberwolfach 2 fuhr schlussendlich einen Kantersieg ein.

    SV Oberwolfach 2 macht mit diesem Sieg einen großen Satz in der Tabelle und steht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf Rang acht. Für SV Oberwolfach 2 steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher zwei Niederlagen aufwies.

    Nach drei Spieltagen ist TGB Lahr das Schlusslicht der Kreisliga B Staffel III. Drei Spiele und noch kein Sieg: Der Gast wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Kommende Woche tritt SV Oberwolfach 2 bei DJK Welschensteinach an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt TGB Lahr Heimrecht gegen SV Reichenbach/G.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter