Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 02.09.2019 | 08:34

Für Germ. Schwanheim geht's nach unten

Zum Spiel

    11 Teamsports VL Gr.Mitte: FV Biebrich 02 – Germ. Schwanheim, 9:2 (3:1), Wiesbaden

    Der FV Biebrich 02 zog dem Germ. Schwanheim das Fell über die Ohren: 2:9 lautete das bittere Resultat aus Sicht des Gastes. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FV Biebrich 02 heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

    Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Aaron Mueller sein Team in der achten Minute. Der FV Biebrich 02 zeigte sich wenig beeindruckt. In der zehnten Minute schlug Orkun Zer mit dem Ausgleich zurück. Emirkan Dorul stellte die Weichen für die Heimmannschaft auf Sieg, als er in Minute 21 mit dem 2:1 zur Stelle war. Noch in der Nachspielzeit des ersten Durchlaufs lenkte Jeffry Nimako dann das Leder ins eigene Tor (46.). Mit der Führung für den FV Biebrich 02 ging es in die Kabine. Cherano Willefuehr, der von der Bank für Mueller kam, sollte für neue Impulse beim Germ. Schwanheim sorgen (55.). Mit einem schnellen Doppelpack (61./66.) zum 5:1 schockte Zer die Elf von Tomas Pelayo. Jan Löwer zeichnete mit seinem Treffer aus der 70. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg des FV Biebrich 02 aufkamen. Willefuehr versenkte den Ball in der 72. Minute im Netz der Mannschaft von Nazir Saridogan. Mit weiteren Toren von Necmi Gür (78.), Zer (81.) und Mika Hoenig (82.) stellte der FV Biebrich 02 den Stand von 9:2 her. Schließlich schlug der FV Biebrich 02 vor heimischer Kulisse den Germ. Schwanheim im sechsten Saisonspiel souverän.

    Mit drei Punkten im Gepäck verließ der FV Biebrich 02 die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den siebten Tabellenplatz ein. Die Offensivabteilung des FV Biebrich 02 funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 20-mal zu.

    In der Defensivabteilung des Germ. Schwanheim knirscht es gewaltig, weshalb der Germ. Schwanheim weiter im Schlamassel steckt. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Germ. Schwanheim im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 21 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der 11 Teamsports VL Gr.Mitte. Der Germ. Schwanheim bleibt die defensivschwächste Mannschaft der 11 Teamsports VL Gr.Mitte. Der Germ. Schwanheim verliert nach der dritten Pleite weiter an Boden. Die bisherige Saisonbilanz des Germ. Schwanheim bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Während der FV Biebrich 02 am nächsten Samstag (14:00 Uhr) beim SSV Langenaubach gastiert, steht für den Germ. Schwanheim drei Tage vorher der Schlagabtausch bei der SG Kinzenbach auf der Agenda.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter