Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 09.09.2019 | 09:35

Germ. Schwanheim kommt nicht aus dem Keller

Zum Spiel

    11 Teamsports VL Gr.Mitte: Germ. Schwanheim – SC Waldgirmes II, 2:3 (1:0), Frankfurt am Main

    Der Germ. Schwanheim und die Reserve des SC Waldgirmes boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Die Ausgangslage sprach für den SC Waldgirmes II, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

    Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der Germ. Schwanheim bereits in Front. Bahri Eyuep markierte in der fünften Minute die Führung. Der Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen. Verlängerte Jeffry Nimako in Gedanken seine Pause? Eine gute Figur machte er jedenfalls nicht, als er den Ball kurz nach dem Wiederanpfiff ins eigene Tor beförderte (46.). Mario Schappert schickte Karl Cost aufs Feld. Leon Alessandro van Moll blieb in der Kabine. Fabio Dahlem brachte den Germ. Schwanheim per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 72. und 82. Minute vollstreckte. Cherano Willefuehr, der von der Bank für Eyuep kam, sollte für neue Impulse beim Gastgeber sorgen (77.). Kurz vor Ultimo war noch Willefuehr zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der Elf von Tomas Pelayo verantwortlich (83.). Schließlich sprang für den SC Waldgirmes II gegen den Germ. Schwanheim ein Dreier heraus.

    Die bisherige Saisonbilanz des Germ. Schwanheim bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und sechs Pleiten schwach. Der Tabellenletzte hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die fünfte Pleite am Stück. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Germ. Schwanheim ist deutlich zu hoch. 28 Gegentreffer – kein Team der 11 Teamsports VL Gr.Mitte fing sich bislang mehr Tore ein. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den SC Waldgirmes II – der Germ. Schwanheim bleibt weiter unten drin.

    Der SC Waldgirmes II ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der Gast im Klassement nach vorne und belegt jetzt den achten Tabellenplatz. Die Verteidigung bleibt die Achillesferse des Germ. Schwanheim. Nach der Niederlage gegen den SC Waldgirmes II ist der Germ. Schwanheim aktuell das defensivschwächste Team der 11 Teamsports VL Gr.Mitte. Nächsten Sonntag (14:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des Germ. Schwanheim mit dem SSV Langenaubach. Als Nächstes steht der SC Waldgirmes II dem SV Bauerbach gegenüber (Freitag, 19:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter