Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 10.09.2019 | 17:54

Hin und her und doch kein Sieger

Zum Spiel

    Herren A-Klasse Südpfalz: SV Minfeld – FC Bavaria Wörth 1913 e.V., 3:3 (2:1), Minfeld

    Das Spiel vom Sonntag zwischen dem SV Minfeld und dem FC Bavaria Wörth 1913 e.V. endete mit einem 3:3-Remis. Wer vor dem Anpfiff ein Match auf Augenhöhe erwartet hatte, fühlte sich durch den Ausgang der Partie bestätigt.

    Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Julian Müller sein Team in der 20. Minute. Der Treffer von Conrad Kühnast ließ nach 38 Minuten die 80 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung des SV Minfeld. Ehe der Unparteiische die Protagonisten zur Pause bat, traf Daniel Steffen Kunzelmann zum 1:2 zugunsten des FC Bavaria Wörth 1913 e.V. (40.). Die Pausenführung des SV Minfeld fiel knapp aus. Zum Seitenwechsel ersetzte Simon Eck vom Heimteam seinen Teamkameraden Christopher Krüger. Das 2:2 des FC Bavaria Wörth 1913 e.V. durfte Rico Sachs bejubeln (50.). Vier Minuten später ging der Gast durch den zweiten Treffer von Kunzelmann in Führung. Eck ließ sich in der 61. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 3:3 für den SV Minfeld. Die 3:3-Punkteteilung war letztlich besiegelt, als Schiedsrichter Ismail-Askin Yilmazer die Partie nach 90 Minuten abpfiff.

    Der SV Minfeld blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus. Der Angriff der Elf von Fürstaller M. Kremer M. wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 18-mal zu. Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der SV Minfeld in der Tabelle auf Platz acht.

    Mit beeindruckenden 22 Treffern stellt der FC Bavaria Wörth 1913 e.V. den besten Angriff der Herren A-Klasse Südpfalz. Das Remis brachte die Mannschaft von Coach Akin Oezer in der Tabelle voran. Der FC Bavaria Wörth 1913 e.V. liegt nun auf Rang zwei. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert der SV Minfeld bei der FSV Freimersheim, der FC Bavaria Wörth 1913 e.V. empfängt zeitgleich den SV Landau West.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter