Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 16.09.2019 | 21:24

Bischofswerda FV 08 2 siegt deutlich in Großröhrsdorf

Zum Spiel

    Ewag-kamenz-Liga Staffel 1: SC 1911 Großröhrsdorf 2 – Bischofswerda FV 08 2, 2:5 (0:3), Großröhrsdorf

    Bischofswerda FV 08 2 erreichte einen deutlichen 5:2-Erfolg gegen SC 1911 Großröhrsdorf 2. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur Bischofswerda FV 08 2 heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

    Ein frühes Ende hatte das Spiel für Lars Frenzel, der in der zehnten Minute vom Platz musste und von Niklas Waltz ersetzt wurde. Mit einem schnellen Hattrick (32./33./36.) zum 3:0 schockte Max Schulz SC 1911 Großröhrsdorf 2. Sören Brückner, der von der Bank für Eric Hexelschneider kam, sollte für neue Impulse beim Heimteam sorgen (43.). Mit einer deutlichen Führung von Bischofswerda FV 08 2 ging es in die Halbzeitpause. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 48. Minute versenkte Alexander Winkler den Ball im Tor des Gastes und verkürzte damit den Rückstand auf 1:3. SC 1911 Großröhrsdorf 2 meldete sich mit dem Anschluss zurück. Es war die 80. Spielminute, als Brückner vor 50 Zuschauern zur Stelle war. Zwei schnelle Treffer von Florian Ebert (83.) und Julian Minkwitz (89.) sorgten für die Vorentscheidung zugunsten von Bischofswerda FV 08 2. Unterdessen hatte das Team von Coach Rene Wagner kurz vor dem Ende des Spiels noch einen Doppelwechsel vorgenommen, sodass Eric Gocht und Tomy Metzner für Schulz und Christoph Borisch weiterspielten (86.). Letztlich fuhr der Ligaprimus einen souveränen Erfolg ein, dessen Grundstein im ersten Spielabschnitt gelegt worden war.

    Dem Blick auf die Tabelle sollte man zum jetzigen Saisonzeitpunkt nicht zu viel Bedeutung beimessen. Doch nach dieser Niederlage ist SC 1911 Großröhrsdorf 2 auf Platz neun abgerutscht.

    Bischofswerda FV 08 2 präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 17 geschossene Treffer gehen auf das Konto von Bischofswerda FV 08 2. Bischofswerda FV 08 2 ist nach dem Sieg weiter Spitzenreiter.

    Während SC 1911 Großröhrsdorf 2 am Samstag, den 21.09.2019 (15:00 Uhr) bei der SV Kubschütz gastiert, steht für Bischofswerda FV 08 2 einen Tag später (13:30 Uhr) vor heimischer Kulisse ein Schlagabtausch mit dem FV Ottendorf-Okrilla 1 auf der Agenda.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter