Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 14.09.2019 | 21:14

FC Rot-Weiß Weilheim bleibt Schießbude der Bezirksliga Hochrhein

Zum Spiel

    Bezirksliga Hochrhein: FC Rot-Weiß Weilheim – FC Zell, 1:4 (1:2), Weilheim

    Der FC Rot-Weiß Weilheim hat den Start ins neue Fußballjahr nach fünf Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 1:4-Niederlage gegen den FC Zell verdaut werden. Der FC Zell ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen den FC Rot-Weiß Weilheim einen klaren Erfolg.

    Tim Heininger ließ sich in der 20. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:0 für den FC Zell. Sebastian Schmidt traf zum 1:1 zugunsten des FC Rot-Weiß Weilheim (32.). Ehe der Schiedsrichter die Akteure zur Pause bat, erzielte Leon Boos aufseiten des FC Zell das 2:1 (40.). Der Gast nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Zum Seitenwechsel ersetzte Fabian Wagner vom FC Rot-Weiß Weilheim seinen Teamkameraden David Müller. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Boos bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (76.). Den Vorsprung des FC Zell ließ Sergio Cammarano in der 82. Minute anwachsen. Die 1:4-Heimniederlage des FC Rot-Weiß Weilheim war Realität, als Schiedsrichter Dominik Wehrle die Partie letztendlich abpfiff.

    Auf eine sattelfeste Defensive kann das Heimteam bislang noch nicht bauen. Die bereits 18 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Michael Seifert den Hebel ansetzen muss. Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen den FC Zell – der FC Rot-Weiß Weilheim bleibt weiter unten drin.

    Durch den Erfolg rückte der FC Zell auf die fünfte Position der Bezirksliga Hochrhein vor. Nach der klaren Niederlage gegen die Mannschaft von Michael Schwald ist der FC Rot-Weiß Weilheim weiter das defensivschwächste Team der Bezirksliga Hochrhein. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der FC Rot-Weiß Weilheim zum FC Hochrhein, tags zuvor begrüßt der FC Zell den FC Schönau vor heimischer Kulisse.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter