Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 15.09.2019 | 21:10

Knapper Erfolg für SV Emmendorf II

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

1.Kreisklasse Heide-Wendland Süd: SV Emmendorf II – SV Stadensen, 2:1 (1:0), Emmendorf

Erfolglos ging der Auswärtstermin von SV Stadensen bei der Zweitvertretung von SV Emmendorf über die Bühne. SV Stadensen verlor das Match mit 1:2. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Jannis Kellmer, der in der achten Minute vom Platz musste und von Heinrich Brunhöber ersetzt wurde. Andreas Strehlke brachte SV Emmendorf II in der 24. Minute in Front. Christopher Müller wollte SV Stadensen zu einem Ruck bewegen und so sollten Azad Caran und Lars Hardekopf eingewechselt für Cedric Wolf und Thorben Franz neue Impulse setzen (26.). SV Emmendorf II führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Thiemo Hauer schickte Ron Wilhelm aufs Feld. Dustin Borbe blieb in der Kabine. Jan Heinze machte in der 47. Minute das 2:0 von SV Emmendorf II perfekt. Dennis Mantey versenkte den Ball in der 72. Minute im Netz des Gastgebers. Am Schluss siegte SV Emmendorf II gegen SV Stadensen.

SV Emmendorf II ist jetzt mit neun Zählern punktgleich mit SV Stadensen, platziert sich jedoch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses von 10:10 auf dem neunten Rang etwas dahinter. Nächster Prüfstein für SV Emmendorf II ist auf gegnerischer Anlage TuS Liepe (Samstag, 16:00 Uhr). Tags zuvor misst sich SV Stadensen mit dem SV Zernien.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter