Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.09.2019 | 17:54

SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 erlebt in Birkenfeld ein Debakel

Zum Spiel

    Bfv-Kreisklasse B2 Pforzheim: TV Gräfenhausen – SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2, 6:0 (2:0), Birkenfeld

    Der Start ins neue Spieljahr ging für SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 mit dem 0:6 gegen TV Gräfenhausen vollends daneben: Aus den ersten vier Begegnungen holte SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 nicht einen Zähler.

    TV Gräfenhausen ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 einen klaren Erfolg. TV Gräfenhausen ging durch Robert Rathke in der 31. Minute in Führung. Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Kevin Bauer auf Seiten des Gastgebers das 2:0 (41.). Die Elf von Kai Dingler kehrte stark verändert aus der Kabine zurück. Statt Kevin Bauer, Pascal Lorenz und Giacomo Padalino standen jetzt Ismail Hassan Dormas, Hami Karlidag und Christoph Sulzbach auf dem Platz. In der Pause stellte Lutz Rössler um und schickte in einem Doppelwechsel Thomas Schürmann und David Bürkle für Andreas Wallner und Jannik Bauer auf den Rasen. Für das 3:0 von TV Gräfenhausen sorgte Sulzbach, der in Minute 71 zur Stelle war. Das 4:0 für TV Gräfenhausen stellte Rathke sicher. In der 78. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Sulzbach überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:0 für TV Gräfenhausen (88.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Bauer, der das 6:0 aus Sicht von TV Gräfenhausen perfekt machte (90.). Schließlich schlug TV Gräfenhausen vor heimischer Kulisse SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 im vierten Saisonspiel souverän.

    Die Angriffsreihe von TV Gräfenhausen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 20 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. TV Gräfenhausen macht mit diesem Sieg einen großen Satz in der Tabelle und steht zu diesem frühen Saisonzeitpunkt nun auf Rang sechs.

    Insbesondere an vorderster Front kommt SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 nicht zur Entfaltung, sodass nur vier erzielte Treffer auf das Konto des Gastes gehen. Das Schlusslicht steht nach fünf Spieltagen an letzter Position des Klassements.

    Der nächste Gegner von TV Gräfenhausen ist SC Pforzheim und wird in zwei Wochen, am 29.09.2019, empfangen. Als Nächstes steht SpG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2 SpVgg Conweiler-Schwann 2 gegenüber (Sonntag, 13:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter