Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 16.09.2019 | 16:55

Doppelschlag von Albrecht trifft SC Wintersdorf hart

Zum Spiel

    Kreisliga B Staffel 3: SV Neusatz – SC Wintersdorf, 7:0 (4:0), Bühl

    Der SV Neusatz kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 7:0-Erfolg davon. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Das Heimteam wurde der Favoritenrolle gerecht. Das Team von Coach Marcel Halfmann ging durch Philipp Stemmer in der 19. Minute in Führung. Für das 2:0 des SV Neusatz zeichnete Julian Bechtold verantwortlich (25.). Kurz vor der Pause traf Luca Parise für den SV Neusatz (41.). Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Patrick Karcher mit dem 4:0 für den SV Neusatz zur Stelle (45.). Zur Halbzeit blickte der SV Neusatz auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Anstelle von Domenico Pelletieri war nach Wiederbeginn Fabian Viel für SC Wintersdorf im Spiel. In der 67. Minute stellte der SV Neusatz personell um: Per Doppelwechsel kamen Sven Albrecht und Marcel Philippi auf den Platz und ersetzten Marius Bechtold und Pascal Nöltner. Parise legte in der 80. Minute zum 5:0 für den SV Neusatz nach. Doppelpack für den SV Neusatz: Nach seinem ersten Tor (85.) markierte Albrecht wenig später seinen zweiten Treffer (87.). Mit dem Schlusspfiff durch Benjamin Bilek fuhr der SV Neusatz einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

    Mit drei Punkten im Gepäck verließ der SV Neusatz die Abstiegsplätze und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz.

    Fünf Spiele und noch kein Sieg: SC Wintersdorf wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis. Der Gast bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga B Staffel 3. Die Offensive des Schlusslichts zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – fünf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Wann findet SC Wintersdorf die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen den SV Neusatz setzte es eine neuerliche Pleite, womit SC Wintersdorf im Klassement weiter abrutschte. Weiter geht es für den SV Neusatz am kommenden Mittwoch daheim gegen SV Scherzheim. Für SC Wintersdorf steht am gleichen Tag ein Duell mit SV Bühlertal 2 an.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter