Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 18.09.2019 | 12:24

FC Groß Döhren beendet die Negativserie

Zum Spiel

    Nordharzliga Staffel 1: FG Vienenburg/Wiedelah – FC Groß Döhren, 2:3 (2:1), Goslar

    Im Spiel der FG Vienenburg/Wiedelah gegen den FC Groß Döhren gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gastes. Hängende Köpfe bei den Platzherren der FG Vienenburg/Wiedelah, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen.

    Justin-Niclas Rimbach traf früh und machte mit seinem Doppelpack den Traumstart des Gastgebers perfekt (8./10.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Michel Bergmann in der 18. Minute. Nach nur 22 Minuten verließ Jan-Christian Dette vom FC Groß Döhren das Feld, Tobias Eggert kam in die Partie. Den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften machte bis zur Pause lediglich ein Treffer aus, den die FG Vienenburg/Wiedelah für sich beanspruchte. Anstelle von Moritz Barke war nach Wiederbeginn Dennis Gläser für den FC Groß Döhren im Spiel. In der 68. Minute war Bergmann mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Zum spielentscheidenden Akteur avancierte Tim Sonnenberg, der mit seinem Treffer in der 89. Minute die späte Führung des FC Groß Döhren sicherstellte. Die FG hatte alle Trümpfe in der Hand, verspielte im Verlauf jedoch eine komfortable Führung und büßte letztlich eine bittere Niederlage ein.

    Durch diese Niederlage fiel die Mannschaft von Trainer Dennis Ribbe-Soranno in der Tabelle auf Platz vier zurück. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam die FG Vienenburg/Wiedelah auf insgesamt nur sechs Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

    Trotz der drei Zähler machte der FC Groß Döhren im Klassement keinen Boden gut. Die Elf von Wellegehausen Stephan Gläser Dennis musste schon 24 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte der FC Groß Döhren nur drei Zähler. Der FC Groß Döhren fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

    Kommenden Sonntag muss die FG Vienenburg/Wiedelah reisen. Es steht ein Gastspiel beim MTV Lichtenberg auf dem Programm (Sonntag, 15:00 Uhr). Das nächste Mal ist der FC Groß Döhren am 29.09.2019 gefordert, wenn man beim VfR Langelsheim antritt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter