Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 22.09.2019 | 11:54

Mit dem Schlusspfiff: Wolf ist zur Stelle!

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Landesklasse III Herren: FC Seenland Warin e.V. – PSV Rostock, 3:2 (1:2), Warin

Der FC Seenland Warin e.V. und der PSV Rostock boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Die Experten wiesen dem PSV Rostock vor dem Match gegen den FC Seenland Warin e.V. die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

Der PSV Rostock legte los wie die Feuerwehr und kam vor 70 Zuschauern durch Nico Himpenmacher in der achten Minute zum Führungstreffer. Sven Ottmann beförderte das Leder zum 2:0 des Gastes über die Linie (18.). Christopher Wolf nutzte die Chance für den FC Seenland Warin e.V. und beförderte in der 32. Minute das Leder zum 1:2 ins Netz. Mit einem Tor Vorsprung für den PSV Rostock ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In Durchgang zwei konnte sich keines der beiden Teams besonders hervortun, bis Kevin Kaminski in der 63. Minute für Rene Schreiber eingewechselt wurde. Für das 2:2 des FC Seenland Warin e.V. zeichnete Hannes Brandenburg verantwortlich (64.). Wolf machte die Überraschung in der Nachspielzeit (96.) perfekt und brachte die Heimmannschaft in Führung. Der PSV Rostock hatte alle Trümpfe in der Hand, verspielte im Verlauf jedoch eine komfortable Führung und büßte letztlich eine bittere Niederlage ein.

Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des FC Seenland Warin e.V. im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 27 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Landesklasse III Herren. Im Tableau hatte der Sieg der Elf von Coach Michael Ziepke keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz 16. Der Tabellenletzte fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

Der PSV Rostock rutschte mit dieser Niederlage auf den neunten Tabellenplatz ab. Das nächste Mal ist der FC Seenland Warin e.V. am 05.10.2019 gefordert, wenn der TSV Goldberg zu Gast ist. Der PSV Rostock wird am kommenden Sonntag vom FSV Mirow/Rechlin empfangen.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter