Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 21.09.2019 | 17:35

LSV Friedersdorf bleibt nur der Ehrentreffer

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Landskron Oberlausitzliga: SV Neueibau – LSV Friedersdorf, 8:1 (5:0), Eibau-Neueibau

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der SV Neueibau und der LSV Friedersdorf mit dem Endstand von 8:1. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte der SV Neueibau den maximalen Ertrag.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 35 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Swen Fehlauer war es, der in der ersten Minute zur Stelle war. Der SV Neueibau machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Henry Wegner (8.). Für ruhige Verhältnisse sorgte Grzegorz Saficki, als er das 3:0 für den Gastgeber besorgte (20.). Für den nächsten Erfolgsmoment des Teams von Trainer Andre Reichelt sorgte Max Förster (21.), ehe Fehlauer das 5:0 markierte (31.). In Durchgang eins war der LSV Friedersdorf komplett von der Rolle und schaute zur Pause auf einen wahrhaft deprimierenden Rückstand. Zum Seitenwechsel ersetzte Andreas Schröder vom Gast seinen Teamkameraden Georg Bunzel. Fehlauer (58.), Wegner (61.) und Remigiusz Dyka (75.) bauten die komfortable Führung des SV Neueibau weiter aus. Wenig später kamen Gregor Mehn und Dyka per Doppelwechsel für Förster und Fehlauer auf Seiten des SV Neueibau ins Match (64.). In der Schlussphase gelang Dominik Schubert noch der Ehrentreffer für den LSV Friedersdorf (78.). Alex Groß pfiff schließlich das Spiel ab, in dem der SV Neueibau bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Trotz des Sieges fiel der SV Neueibau in der Tabelle auf Platz neun. Der SV Neueibau hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man zweimal die Punkte geteilt und eine Niederlage kassiert.

Auf eine sattelfeste Defensive kann der LSV Friedersdorf bislang noch nicht bauen. Die bereits 17 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Torsten Bronder den Hebel ansetzen muss. Die Abwehrprobleme des LSV Friedersdorf bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Der SV Neueibau ist seit vier Spielen unbezwungen. Während der SV Neueibau am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) beim Holtendorfer SV gastiert, duelliert sich der LSV Friedersdorf am gleichen Tag mit dem SV Lok Schleife.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter