Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 22.09.2019 | 12:04

Schlegel-Treffer sichert Last-Minute-Remis

Zum Spiel

    Landesklasse IV Herren: Rehnaer SV – Eintracht Ludwigslust, 2:2 (1:0), Rehna

    Der Rehnaer SV trennte sich an diesem Samstag von der Eintracht Ludwigslust mit 2:2. Der vermeintlich leichte Gegner war die Eintracht Ludwigslust mitnichten. Der Gast kam gegen den Rehnaer SV zu einem achtbaren Remis.

    Lukas Nachtigall musste nach nur 17 Minuten vom Platz, für ihn spielte Rick Neetzel weiter. Nils Krause brachte den Rehnaer SV in der 28. Minute nach vorn. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass es schließlich mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen ging. Marcel Klein tauschte zur Halbzeit zwei für dieselbe Position nominierte Spieler. Sebastian Hinrichs war fortan für Kevin Günthel dabei. Der Treffer von Nick Penk ließ nach 48 Minuten die 89 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung des Rehnaer SV. Der Gastgeber musste den Treffer von Jacob Wickborn zum 1:2 hinnehmen (61.). Der Treffer, der Danny Schlegel in der 86. Minute gelang, bescherte seiner Mannschaft kurz vor dem Ende noch den Ausgleich. Gedanklich hatte der Rehnaer SV den Sieg bereits sicher, doch eine famose Aufholjagd der Eintracht Ludwigslust sicherte der Eintracht Ludwigslust am Ende noch den Teilerfolg.

    Ein Punkt reichte dem Rehnaer SV, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun elf Punkten steht das Team von Coach Matthias Gödecke auf Platz fünf. Der Rehnaer SV baute die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

    Die Hintermannschaft der Eintracht Ludwigslust steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 21 Gegentore kassierte die Eintracht Ludwigslust im Laufe der bisherigen Saison. Das Remis brachte die Eintracht Ludwigslust in der Tabelle voran. Die Eintracht Ludwigslust liegt nun auf Rang 13. Mit dem Gewinnen tut sich die Eintracht Ludwigslust weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Die bisherige Saisonbilanz der Eintracht Ludwigslust bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Der Rehnaer SV tritt am kommenden Sonntag beim Schweriner SC an, die Eintracht Ludwigslust empfängt am selben Tag die SG Einheit Crivitz.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter