Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 22.09.2019 | 19:33

Dritte Pleite des SC Wiesenbach in Serie

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A3: SC Wiesenbach – Spvgg Gammesfeld, 2:3 (0:1), Blaufelden

Im Spiel des SC Wiesenbach gegen die Spvgg Gammesfeld gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gastes. Der SC Wiesenbach war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

Die Spvgg Gammesfeld ging durch Andreas Barthelmeß in der neunten Minute in Führung. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Rainer Reu die Akteure in die Pause. Verlängerte Jonas Hirschmann in Gedanken seine Pause? Eine gute Figur machte er jedenfalls nicht, als er den Ball kurz nach dem Wiederanpfiff ins eigene Tor beförderte (48.). Das 1:2 des SC Wiesenbach stellte Danut-Gheorghita Esanu für die Heimmannschaft sicher (68.). In der 72. Minute lenkte Christian Weber den Ball zugunsten der Spvgg Gammesfeld ins eigene Netz. Kurz vor Ultimo war noch Sven Heim zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des SC Wiesenbach verantwortlich (88.). Am Ende schlug die Spvgg Gammesfeld den SC Wiesenbach auswärts.

Die Defensive des SC Wiesenbach muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 16-mal war dies der Fall. In der Defensivabteilung der Mannschaft von Trainer Uwe Kremer knirscht es gewaltig, weshalb der SC Wiesenbach weiter im Schlamassel steckt. Dem SC Wiesenbach klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen die Spvgg Gammesfeld war bereits die dritte am Stück in der Liga.

Mit beeindruckenden 15 Treffern stellt die Spvgg Gammesfeld den besten Angriff der Kreisliga A3. Die Elf von Coach Lars Langenbuch ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Die Spvgg Gammesfeld bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat die Spvgg Gammesfeld vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Am kommenden Samstag trifft der SC Wiesenbach auf den SC Amrichshausen, die Spvgg Gammesfeld spielt tags darauf gegen die SpVgg Apfelbach/Herrenzimmern.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter