Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 29.09.2019 | 22:25

Paschlewwer SV holt sich Packung ab

Zum Spiel

    Kreisliga ABI: Spg. Elsdorf / Aken II – Paschlewwer SV, 8:1 (5:0), Elsdorf

    Die Reserve von Spg. Elsdorf / Aken erteilte dem Paschlewwer SV eine Lehrstunde und gewann mit 8:1. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich Spg. Elsdorf / Aken II als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

    Paul Stein brachte die Heimmannschaft in der 17. Spielminute in Führung. Der Treffer von Michael Jost ließ nach 26 Minuten die 30 Zuschauer neuerlich jubeln und vergrößerte den Vorsprung der Mannschaft von Sebastian Franke. Issa Dembele brachte Spg. Elsdorf / Aken II in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (28.). Für die Vorentscheidung waren Stein (35.) und Jost (42.) mit zwei schnellen Treffern verantwortlich. Der Paschlewwer SV sah in Durchgang eins kein Land und lag zur Pause unaufholbar zurück. Auch nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte hatte der Gast Spg. Elsdorf / Aken II wenig entgegenzusetzen. Folgerichtig schoss Jost in der 53. Minute das 6:0. Martin Both erzielte in der 62. Minute den Ehrentreffer für den Paschlewwer SV. Stein vollendete zum achten Tagestreffer in der 68. Spielminute. Jost besorgte in der Schlussphase schließlich den achten Treffer für Spg. Elsdorf / Aken II (84.). Philipp Seyffert ) pfiff schließlich das Spiel ab, in dem Spg. Elsdorf / Aken II bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

    Spg. Elsdorf / Aken II fuhr nun nach langem Warten endlich den ersten Saisonsieg ein.

    In der Defensive drückt der Schuh beim Paschlewwer SV, was in den 25 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Die Elf von Sebastian Hügl bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Kreisliga ABI. Mit nun schon vier Niederlagen, aber nur einem Sieg und einem Unentschieden sind die Aussichten des Paschlewwer SV alles andere als positiv.

    Spg. Elsdorf / Aken II ist jetzt mit vier Zählern punktgleich mit dem Paschlewwer SV und steht aufgrund des besseren Torverhältnisses von 9:14 jetzt auf dem elften Platz. Am nächsten Samstag reist Spg. Elsdorf / Aken II zum TSV Mühlbeck, zeitgleich empfängt der Paschlewwer SV den FC Eintracht Köthen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter