Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 29.09.2019 | 20:34

Wilde Schlussphase in Rhede

Zum Spiel

    Kreisliga A: SV Krechting – FC Olympia Bocholt, 2:3 (1:0), Rhede

    Im Spiel des SV Krechting gegen den FC Olympia Bocholt gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des Gastes. Die Überraschung blieb aus, sodass der SV Krechting eine Niederlage kassierte. Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 40 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Julian Voigtländer war es, der in der dritten Minute zur Stelle war. Über weitere Tore konnten sich die Zuschauer bis zur Pause nicht mehr freuen. Daher ging es mit unverändertem Ergebnis in die Kabinen. Zum Seitenwechsel ersetzte Jeffrey Kiburo Saccoh vom FC Olympia Bocholt seinen Teamkameraden Mohammed Tamr. Das 1:1 der Elf von David Kraft durfte Joshua Hebing bejubeln (60.). Beim SV Krechting kam Christian Terstegen für Voigtländer ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (79.). Denny Dohle ließ sich in der 85. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:1 für den FC Olympia Bocholt. Der SV Krechting hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Terstegen den Ausgleich (87.). In der Nachspielzeit schockte Mohamed Issa den Gastgeber, als er das Führungstor für den FC Olympia Bocholt erzielte (92.). Am Ende punktete der FC Olympia Bocholt dreifach beim SV Krechting.

    Die Abwehrprobleme des SV Krechting bleiben akut, sodass das Team von Steffan Rexwinkel weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst. Der SV Krechting schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 29 Gegentore verdauen musste. Dem SV Krechting bleibt das Pech treu, was die dritte Pleite in Serie nachhaltig unter Beweis stellt.

    Der FC Olympia Bocholt ist nach diesem Triumph bis auf Weiteres auf die neunte Position vorgerückt. Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist der SV Krechting zur Zweitvertretung von TuB Bocholt, gleichzeitig begrüßt der FC Olympia Bocholt den SV Brünen auf heimischer Anlage.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter