Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.10.2019 | 12:04

Wichtiger Dreier für SG Bredelem/Astfeld

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Nordharzliga Staffel 1: SG Bredelem/Astfeld – MTV Bornhausen, 5:1 (2:1), Langelsheim

Der MTV Bornhausen machte im Kellerduell gegen die SG Bredelem/Astfeld eine schlechte Figur und verlor mit 1:5. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Die SG Bredelem/Astfeld enttäuschte die Erwartungen nicht.

Der Gastgeber ging durch Andre' Schrader in der achten Minute in Führung. Nils Hartung war zur Stelle und markierte das 1:1 des MTV Bornhausen (15.). Christopher Probst musste nach nur 16 Minuten vom Platz, für ihn spielte Torben Meier weiter. Tizian Holste verwandelte in der 18. Minute einen Elfmeter und brachte der SG Bredelem/Astfeld die 2:1-Führung. Komfortabel war die Pausenführung des Teams von Coach Frank Uhde nicht, aber immerhin ging die SG Bredelem/Astfeld mit einem Tor Vorsprung in die Umkleidekabinen. Zum Seitenwechsel ersetzte Albert Hegelmann von der SG Bredelem/Astfeld seinen Teamkameraden Sören Knösel. Schrader schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (50.). Mit dem 4:1 von Holste für die SG Bredelem/Astfeld war das Spiel eigentlich schon entschieden (53.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Lars Mertins, der das 5:1 aus Sicht der SG Bredelem/Astfeld perfekt machte (90.). Schließlich erlitt der MTV Bornhausen im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Für die SG Bredelem/Astfeld ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten. Sechs Spiele währt bereits die Serie, in der die SG Bredelem/Astfeld ungeschlagen ist. Die SG Bredelem/Astfeld knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte die SG Bredelem/Astfeld fünf Siege, ein Unentschieden und kassierte nur drei Niederlagen.

Die chronische Abwehrschwäche zeigte sich auch im Spiel gegen die SG Bredelem/Astfeld – der MTV Bornhausen bleibt weiter unten drin. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der MTV Bornhausen bislang noch nicht. Der Angriff des Gastes ist mit fünf Treffern der erfolgloseste der Nordharzliga Staffel 1. Die Elf von Riadh Mekadmi bleibt die defensivschwächste Mannschaft der Nordharzliga Staffel 1. Nächsten Sonntag (14:30 Uhr) gastiert die SG Bredelem/Astfeld bei SC 18 Harlingerode, der MTV Bornhausen empfängt zeitgleich die SG Ildehausen/Kirchberg.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter