Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 30.10.2019 | 14:14

SV Weiler siegt dank Koch-Eigentor

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A3: TSV Hagelloch – SV Weiler, 3:4 (3:1), Tübingen

TSV Hagelloch und der SV Weiler lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.

Ein frühes Ende hatte das Spiel für Patrick Leibfarth, der in der siebten Minute vom Platz musste und von Patrick Schneck ersetzt wurde. Für das erste Tor sorgte Simon Merk. In der achten Minute traf der Spieler des SV Weiler ins Schwarze. Mund abputzen und weitermachen: Unter diesem Motto stand der Ausgleich, den Max Leibfarth bereits wenig später besorgte (10.). Mit einem schnellen Doppelpack (30./32.) zum 3:1 schockte Patrick Carr den SV Weiler. Mit der Führung für TSV Hagelloch ging es in die Kabine. Das Heimteam konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Elf von Trainer Esad Huskic. Christoff Denneler ersetzte Igor Sostaric, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Der SV Weiler trumpfte auf und Julian Letzgus (47.), Merk (54.) und Paul Koch (57.) drehten das Spiel innerhalb weniger Minuten auf 4:3. Mit dem Abpfiff von Ilhan Oral hatte TSV Hagelloch das Polster der ersten Hälfte verspielt, sodass es letzten Endes nicht einmal für ein Unentschieden reichte.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 20 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von TSV Hagelloch in dieser Saison. Durch diese Niederlage fiel TSV Hagelloch in die Abstiegszone auf Platz zwölf. TSV Hagelloch klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen den SV Weiler war bereits die dritte am Stück in der Liga.

In der Defensive drückt der Schuh beim SV Weiler, was in den 22 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. Mit drei Punkten im Gepäck verließ der Gast die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den elften Tabellenplatz ein. TSV Hagelloch ist am kommenden Sonntag zu Gast beim TSV Gomaringen. Der nächste Gegner des SV Weiler ist der TSV Gomaringen und wird in zwei Wochen, am 20.10.2019, empfangen.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter