Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 13.10.2019 | 20:12

VFB Schrecksbach siegt im Kellerduell

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

KLA Schwalm-Eder Gr.2: VFB Schrecksbach – SG Beisetal, 3:0 (0:0), Schrecksbach

Der VFB Schrecksbach gewann das Kellerduell vor heimischem Publikum mit 3:0 gegen die SG Beisetal. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur VFB Schrecksbach heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den VFB Schrecksbach und die SG Beisetal ohne Torerfolg in die Kabinen. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 46. Minute brachte Jan Schneider den Ball im gegnerischen Tor zur Führung des VFB Schrecksbach unter. In der Pause stellte Schneider Edgar um und schickte in einem Doppelwechsel Sebastian Hahn und Patrick Guenther für Michael Diehl und Johann Schneigelberger auf den Rasen. Anstelle von Marcel Dück war nach Wiederbeginn Quirin Stoeckert für die SG Beisetal im Spiel. Für das 2:0 des VFB Schrecksbach zeichnete Lukas George verantwortlich (88.). Ehe der Abpfiff ertönte, war es Schneigelberger, der das 3:0 aus Sicht des Gastgebers perfekt machte (89.). Schiedsrichter Karl-Heinz Rockel beendete schließlich das Spiel und somit kassierte die SG Beisetal eine schmerzliche Niederlage gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf.

Der VFB Schrecksbach bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, drei Unentschieden und vier Pleiten. Der VFB Schrecksbach machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz zehn.

Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte die SG Beisetal die fünfte Pleite am Stück. Der Gast bleibt die defensivschwächste Mannschaft der KLA Schwalm-Eder Gr.2. Mit nur fünf Treffern stellt die Elf von Jan Dieter Schmidt den harmlosesten Angriff der KLA Schwalm-Eder Gr.2. Der Tabellenletzte befindet sich nach der deutlichen Niederlage gegen den VFB Schrecksbach weiter im Abstiegssog. Kommende Woche tritt der VFB Schrecksbach bei der SG WeWaLeCa-Hülsa an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt die SG Beisetal Heimrecht gegen den TSV 05 Remsfeld.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter