Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 21.10.2019 | 07:55

SG O-Wöllstadt/Ilbenst II holt sich Watsche ab

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

KLB Friedberg Gr.2: FSV Kloppenheim – SG O-Wöllstadt/Ilbenst II, 9:1 (4:0), Karben

FSV Kloppenheim fertigte die Zweitvertretung von SG O-Wöllstadt/Ilbenst am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 9:1 ab. An der Favoritenstellung ließ FSV Kloppenheim keine Zweifel aufkommen und trug gegen SG O-Wöllstadt/Ilbenst II einen Sieg davon.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag FSV Kloppenheim bereits in Front. Miso Milicevic markierte in der vierten Minute die Führung. Das Heimteam machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Tim Kretschmer (9.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Mike Adamek, der noch im ersten Durchgang Kaan Mutlu für Niclas Blecher brachte (22.). Mit dem 3:0 von Gianluca Campagna für FSV Kloppenheim war das Spiel eigentlich schon entschieden (34.). Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Kretschmer seinen zweiten Treffer nachlegte (44.). FSV Kloppenheim hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Zum Seitenwechsel ersetzte Marcel Braun von SG O-Wöllstadt/Ilbenst II seinen Teamkameraden Justin Kilian. Hendrik Huwe (47.), Jannis Luedemann (49.) und Campagna (55.) bauten die komfortable Führung von FSV Kloppenheim weiter aus. Luedemann (59.) und Campagna (62.) brachten das Team von Coach Siegbert Freienstein mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Der Ligaprimus stellte in der 65. Minute mit einem Dreifachwechsel groß um und schickte Kevin Demuth, Kevin Manske und Marco David für Grzegorz Gorzolka, Huwe und Campagna auf den Platz. Torben Pempek erzielte in der 66. Minute den Ehrentreffer für SG O-Wöllstadt/Ilbenst II. Mit dem Schlusspfiff durch Heiko Czyba fuhr FSV Kloppenheim einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von FSV Kloppenheim ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur zehn Gegentore zugelassen hat. Die drei ergatterten Zähler geben den Aufstiegshoffnungen von FSV Kloppenheim weitere Nahrung. FSV Kloppenheim setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon zwölf Siege auf dem Konto.

Trotz der Niederlage belegt SG O-Wöllstadt/Ilbenst II weiterhin den zehnten Tabellenplatz. Nächster Prüfstein für FSV Kloppenheim ist auf gegnerischer Anlage SSV Heilsberg (Sonntag, 15:00 Uhr). SG O-Wöllstadt/Ilbenst II misst sich am gleichen Tag mit der Reserve von SV Gronau.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter