Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 27.10.2019 | 20:51

Lauer glänzt als dreifacher Torschütze

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga B3: DITIB JSK Ludwigsburg II – TuS Freiberg II, 0:13 (0:6), Ludwigsburg

Einen furiosen Auswärtssieg feierte die Zweitvertretung von TuS Freiberg. Am Ende hatte man die Reserve von DITIB JSK Ludwigsburg mit 13:0 abgeschossen. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von TuS Freiberg II. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Florian Lauer schoss in der achten Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für den Gast. Bereits in der zwölften Minute erhöhte Francesco Guerrini den Vorsprung der Elf von Trainer Marini Giancarlo. Mit dem 3:0 durch Giovanni Fumarola schien die Partie bereits in der 16. Minute mit TuS Freiberg II einen sicheren Sieger zu haben. TuS Freiberg II zeigte auch weiterhin keine Gnade. So schossen Kai Fiedler (24./35.) und Piero Fusaro (30.) drei weitere Treffer. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Yücel Kaya, der noch im ersten Durchgang Metin Altunbas für Halil Ibrahim Taskiran brachte (44.). Die Partie war für DITIB JSK Ludwigsburg II bereits zur Pause gelaufen. Ausdruck der gegnerischen Dominanz war ein schier unüberwindbarer Rückstand. Auch nach dem Anpfiff zur zweiten Hälfte hatte die Heimmannschaft TuS Freiberg II wenig entgegenzusetzen. Folgerichtig schoss Fumarola in der 60. Minute das 7:0. Guerrini vollendete zum achten Tagestreffer in der 63. Spielminute. Das 9:0 für TuS Freiberg II stellte Lauer sicher. In der 68. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Fumarola schraubte das Ergebnis in der 73. Minute zum 10:0 für TuS Freiberg II in die Höhe. Lauer legte in der 77. Minute zum 11:0 für TuS Freiberg II nach. Lamin Manneh (85.) und Fumarola (89.) brachten TuS Freiberg II mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Das einseitige Toreschießen endete schließlich mit dem Schlusspfiff von Noah Schreiber. TuS Freiberg II ließ dabei keine Gelegenheit aus, DITIB JSK Ludwigsburg II vorzuführen, und nahm einen zweistelligen Sieg mit nach Hause.

Nach der klaren Pleite gegen TuS Freiberg II steht DITIB JSK Ludwigsburg II mit dem Rücken zur Wand. Die Offensive von DITIB JSK Ludwigsburg II zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – sieben geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Die Situation beim Tabellenletzten bleibt angespannt. Gegen TuS Freiberg II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Durch den Erfolg verbesserte sich TuS Freiberg II im Klassement auf Platz vier. Die Defensivleistung von DITIB JSK Ludwigsburg II lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen TuS Freiberg II offenbarte DITIB JSK Ludwigsburg II eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. Nächster Prüfstein für DITIB JSK Ludwigsburg II ist auf gegnerischer Anlage KSV Hoheneck II (Sonntag, 12:15 Uhr). TuS Freiberg II misst sich am gleichen Tag mit GSV Höpfigheim II.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter