Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 27.10.2019 | 18:56

FSV Kassel siegt dank Joker Taheri

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

KLA Kassel Gr.1: Dynamo Windrad KS – FSV Kassel, 1:2 (1:0), Kassel

Drei Punkte gingen am Sonntag aufs Konto des FSV Kassel. Der Gast setzte sich mit einem 2:1 gegen Dynamo Windrad KS durch. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Für das erste Tor sorgte Henrik Barthmann. In der 17. Minute traf der Spieler von Dynamo Windrad KS ins Schwarze. Der FSV Kassel drängte auf den Ausgleich. Für frischen Wind sollten Sekria Taheri und Felix Straatmann sorgen, die per Doppelwechsel für Atilla Yildiz und Marvin Maurer auf das Spielfeld kamen (43.). Ein Tor mehr für Dynamo Windrad KS machte den Unterschied zur Pause zwischen den beiden Mannschaften aus. Arendt Rettemaier schickte Johannes Rangel Gonzalez aufs Feld. Lars Diessel blieb in der Kabine. In der 73. Minute verwandelte Sascha Dezutter dann einen Elfmeter für den FSV Kassel zum 1:1. Das Spiel neigte sich seinem Ende entgegen, als Taheri den entscheidenden Führungstreffer für die Mannschaft von Trainer Kurt Straatmann erzielte (81.). Am Ende nahm der FSV Kassel bei Dynamo Windrad KS einen Auswärtssieg mit.

Dynamo Windrad KS muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom zehnten Platz angehen. Der Gastgeber musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten vier Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

Im letzten Hinrundenspiel errang der FSV Kassel drei Zähler und weist als Tabellenachter nun insgesamt 19 Punkte auf. Siege waren zuletzt rar gesät beim FSV Kassel. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon fünf Spiele zurück. Am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) reist Dynamo Windrad KS zur SG Söhrewald, gleichzeitig begrüßt der FSV Kassel TSG Sandershausen III auf heimischer Anlage.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter