Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 04.11.2019 | 14:06

SV Fortuna St. Jürgen III auf Aufstiegskurs

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisklasse C-S1: SV Fortuna St. Jürgen III – VfR Todendorf II, 7:0 (2:0), Lübeck

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich SV Fortuna St. Jürgen III und die Zweitvertretung von VfR Todendorf mit dem Endstand von 7:0. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: SV Fortuna St. Jürgen III wurde der Favoritenrolle gerecht.

Jan-Hendrik Schuett trug sich in der siebten Spielminute in die Torschützenliste ein. Das 2:0 von SV Fortuna St. Jürgen III bejubelte Niclas Reimer (29.). Weitere Tore gab es bis zum Pausenpfiff nicht und so ging es mit der Führung des Gastgebers in die Kabine. Das Team von Trainer Alexander Wollmer legte in der zweiten Halbzeit einen Blitzstart hin. Nur kurz nach dem Wiederanpfiff traf Gary Grell zum 3:0 (48.). Für endgültig klare Verhältnisse sorgten die Treffer von Kevin Jespersen (51.), Reimer (66.) und Marcel Rubien (73.). Bei SV Fortuna St. Jürgen III ging in der 55. Minute der etatmäßige Keeper Finn Erik Pichner raus, für ihn kam Felix Jonaßon. Lucas Bruhn besorgte in der Schlussphase schließlich den siebten Treffer für SV Fortuna St. Jürgen III (88.). Schlussendlich verbuchte SV Fortuna St. Jürgen III gegen VfR Todendorf II einen überzeugenden Heimerfolg.

66 Tore – mehr Treffer als SV Fortuna St. Jürgen III erzielte kein anderes Team der Kreisklasse C-S1. Mit dem Erfolg verbesserte SV Fortuna St. Jürgen III die Ausgangslage im Rennen um den Gang nach oben. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird SV Fortuna St. Jürgen III die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Durch diese Niederlage fiel VfR Todendorf II in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Der Gast baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus. Weiter geht es für SV Fortuna St. Jürgen III am kommenden Sonntag daheim gegen Spfr Grande-Kuddewörde (9er). Für VfR Todendorf II steht am gleichen Tag ein Duell mit der Reserve von SV Steinhorst / Labenz e.V. an.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter