Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 03.11.2019 | 18:23

Souveräner Erfolg bei TSV Rot-Weiß Niebüll

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Verbandsliga Nord: TSV Rot-Weiß Niebüll – TuS Rotenhof, 2:5 (1:2), Niebüll

Mit einem deutlichen 5:2-Sieg im Gepäck trat der TuS Rotenhof am Sonntag die Heimreise aus Niebüll an. Als Favorit rein – als Sieger raus. Der TuS Rotenhof hat alle Erwartungen erfüllt. Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Bo Carstensen sein Team in der 21. Minute. Mit einem schnellen Doppelpack (23./24.) zum 2:1 schockte Moritz Gersteuer den TSV Rot-Weiß Niebüll und drehte das Spiel. Der Unparteiische beendete die erste Halbzeit, ohne dass weitere Tore fielen. Der TuS Rotenhof drängte im Verlauf auf die Entscheidung – Kenneth Traulsen (52.), Gersteuer (66.) und Sebastian Schmid (69.) machten dem TSV Rot-Weiß Niebüll den Garaus. Bereits in der 66. Minute hatte Schmidt Bodo das Personal geändert und Simon Kovacs und Nico Hirsch mit einem Doppelwechsel für Salam Halawani und Steffen Grade auf den Platz gebracht. Rasmus Jürgensen besorgte vor 100 Zuschauern per Elfmeter das 2:5 für den TSV Rot-Weiß Niebüll. Am Ende stand der TuS Rotenhof als Sieger da und entführte damit drei Punkte aus Niebüll.

Der TSV Rot-Weiß Niebüll kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und fünf Unentschieden in der Bilanz. Siege waren zuletzt rar gesät beim Gastgeber. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sieben Spiele zurück. Um den Klassenerhalt zu realisieren, muss der TSV Rot-Weiß Niebüll in der Rückrunde zwingend Boden gutmachen.

Die bisherige Spielzeit des TuS Rotenhof ist weiter von Erfolg gekrönt. Der Gast verbuchte insgesamt zwölf Siege und ein Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird die Mannschaft von Hans-Hermann Lausen die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. 47 Tore – mehr Treffer als der Spitzenreiter erzielte kein anderes Team der Verbandsliga Nord. Mit dem Erfolg macht es sich der TuS Rotenhof weiter in der Aufstiegsregion bequem. Am kommenden Sonntag trifft der TSV Rot-Weiß Niebüll auf die DGF Flensborg (12:00 Uhr), der TuS Rotenhof reist zum SV Blau-Weiß Löwenstedt (14:30 Uhr).

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter